Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Freizeitsportler“ von Rainer Tiemann

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Rainer Tiemann anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Sport“ lesen

Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 18.08.2019

Ein richtiger Mann spielt Fußball,
ein kluger Mann guckt zu....habe ich kürzlich gelesen, lieber Rainer. Habe im Moment wohl den Ischias und sonst gucke ich auch nur zu. Gut ins Tor geschossen dein Gedicht!
Herzlichst Margit

 

Antwort von Rainer Tiemann (18.08.2019)

Dann stecken wohl zwei Männer in mir, liebe Margit ... Gute Besserung für dich und mein Dank für deine Einschätzung. Herzlichst RT


Bild Leser

Paule (paul-uhlweb.de) 18.08.2019

schließe mich der Claudia an, die ist nicht nur im Sport besser als Du und ich!
LG der Paul

 

Antwort von Rainer Tiemann (18.08.2019)

Frauen sind immer besser als wir, Paul! Danke und herzliche Grüße von RT.


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 18.08.2019

Zustimmung lieber Rainer, für mich sind es die Touren mit dem Radl! Bei allem habe ich darn meine Freude und Herzblatt ist froh, wenn sie etwas Ruhe hat! Dir Grüße der Franz

 

Antwort von Rainer Tiemann (18.08.2019)

Danke, Franz, und schick mir eine Karte aus dem Kongo! Herzlich grüßt dich RT.


Bild Leser

Horst Fleitmann (h.fleitmanngmail.com) 18.08.2019

Lieber Rainer,
So ziemlich genau vor 18 Jahren habe ich mit dem Fußballspielen in der Altherrenmannschaft aufgehört... mit 50. Aber wie Du weißt, lässt einen dieser Sport nicht mehr los, egal wie alt man ist. Tolles Gedicht von Dir und toller Sieg von Bayer 04.

Drücke weiter die Daumen dass Bayer den 2. Platz belegt, der 1. Ist ja leider schon vergeben ;-))

LG Horst

 

Antwort von Rainer Tiemann (18.08.2019)

Danke, lieber Fußball- und Lyrik Freund Horst. Dem BVB wünsche ich immer alles Gute. Würden wir Zweiter, wäre ich mehr als zufrieden! Das gestrige Spiel war unglaublich aktiv von beiden Seiten.Freundliche Grüße von RT.


rnyff (drnyffihotmail.com) 18.08.2019

Bestens und klassisch hast Du diesen Freizeitsport der alten Männer beschrieben. Erinnert mich an eine Vielzahl Kollegen, die dann dank sportlicher Betätigung unfallhalber gerne krank zu Hause geblieben sind. Als Selbstständiger verzichtet man besser auf solche Untugenden. Herzlich und mit Freuden gelesen, Robert

 

Antwort von Rainer Tiemann (18.08.2019)

Lieber Robert, dein Kommentar spricht für sich. Danke dafür mit freundlichem Gruß. RT


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 17.08.2019


Ja, da liegst du richtig!
Sportlichkeit beim Mann
kommt immer gut an.
Auch bei der Frau
sieht man (Mann) es genau.
So bringt Schonung
nur selten Belohnung!
Du hast es erfasst
mit deinem Gedicht,
das schon beim Lesen
die Muckis auffrischt.

Schmunzelgrüße sende ich dir - Renate

 

Antwort von Rainer Tiemann (18.08.2019)

Dein gereimter Kommentar hat mich sehr gefreut. Danke. Immer gut die Muckis trainieren! Dir, liebe Renate, einen herzlichen Gruß von RT.


claudia savelsberg (cs205web.de) 17.08.2019

Ich musste schmunzeln! Abgesehen von den täglichen Spaziergängen mit meinem Hund bin ich nämlich unsportlich - "Sport ist Mord." Aber ich schaue gerne Männern hinterher, die in meinen Augen sportlich wirken ....! Ohne Muskelkater grüßt dich herzlich Claudia

 

Antwort von Rainer Tiemann (18.08.2019)

Na, dann haben sicherlich noch einige bei dir Chancen, Claudia! Danke mit etwas Muskelkater und lieben Grüßen. RT


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).