Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Tiere tanzen“ von Paul Rudolf Uhl

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Paul Rudolf Uhl anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Tiere“ lesen

Bild Leser

Paule (paul-uhlweb.de) 27.08.2019

Hihi - besser so, in unserem Alter!
Dank und Gruß Dein Julius


Sonnenfisch (sonnenfischlive.de) 26.08.2019

Ein Foto, das mich von Hocker reißt,
werter Paul - ebenso wie deine Konklusion
mit dem Englischen Walzer!
In Griechenland sah ich ältere Männer im Tanzkreis ihres Dorfes
improvisieren, extemporieren.
Wirklich alte Herren!
Wusste doch schon Augustinus - so sagt man:
wenn wir hienieden nicht tanzten,
könnten die Engel dermaleinst
nix mit uns anfangen in ihrem Himmel.


Bild Leser

Lyrikus (eMail senden) 19.08.2019

Lieber Giraffen-Walzer-Poet Paul...
D ann laß beim wilden Tanz ruhig die SAU raus...
O b ich mit ´nem Schweinehund DAVON braus??
O der gelingt´s uns eher SWINGEND
F röhlich mit dem Partner RINGEND...?
--->
Mit 2 linken FÜSSEN ging´s schief...ei der DAUS!!!
Herzl. satierisch sonnige
Morgengrüße zum Wochenstart
vom Schwabenfreund Jürgen
am Int. Tag des Orang Utans


tryggvason (olaf-lueken2web.de) 18.08.2019

Sehr gerne gelesen und gelacht. Humor kommt viel zu selten vor.
HG Olaf

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (19.08.2019)

Dank dir, Olaf, Ja ich mag blödelgedichte auch! LG der Paul


Silberfee (daisy1190a1.net) 18.08.2019

Lieber Paul,

...kannst gar vieles hier behaupten
und im Gedicht sogleich verlauten,
doch eines glaube ich dir nicht
Giraffentanz im Abendlicht?

Und würden sie es wirklich tun,
anstatt sich zumeist auszuruhn,
es wär gar prächtig anzusehn,
wie sie sich so zur Musik drehn.

Obwohl eins felsenfest und klar,
dies niemals `English Waltz` nur war,
die Haltung wäre da fatal,
käm sicherlich auch kein Pokal!

Als Tanzlehrerin traue ich es mir zu dies zu beurteilen lieber Paul - deine Zeilen gar köstlich!

Herzliche Grüße und noch einen schönen Abend, Uschi

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (18.08.2019)

Tanzlehrererin! - Toll - ich war Mitglied im Rock'n Roll-Club Passau und habe aus der Jugnd 3 Pokale zuhause. Zum Thema; ich glaube das auch nicht, aber die Bilder haben mich zu diesem Quatsch verführt... (;-(( Herlich mit Dank für'n gereimten Kommi Dein Paule


Klaus lutz (clicks1freenet.de) 18.08.2019

Wie immer der originell echte Paule Humor! Mit dem Stein der Weisen ist das so! Ich werde meine Prioritäten ändern! Und mich in Zukunft wieder mehr dem Astral Reisen widmen! Wenn Du also eine Astral Postkarte von Alpha Centauri bekommst! Dann ist die von mir! Ansonsten ist das Forum hier immer noch das Lebendigste! Hier wird gut kommentiert! Immer sachlich! Immer freundlich! Und das passt in diese Zeit. Unnötiger Ärger ist da nicht nötig. Denn gibt es schon genug. Klaus

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (18.08.2019)

Hallo Klaus, wie du einigen meiner Gedichte entnehmen kannst, glaube ich, dass uns Aliens seit langem beobachten und schon bald eingreifen werden, um Korruption und Terror-regime abzuschaffen, Alle Energhie des Alls für alle Menschen... Frag diese mal nächsten Monat ob sie einern Lift für dich haben nach Centsauri. Herzlich der Paul


Bild Leser

Horst Fleitmann (h.fleitmanngmail.com) 18.08.2019

;-)) Da war wohl der Wunsch der Vater des Gedankens.... ;-))
LG Horst

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (18.08.2019)

Hast mich wieder durchschaut, Hotte!


rnyff (drnyffihotmail.com) 18.08.2019

Gefällt mir, ist unterhaltend und lehrreich. Habe es versucht, der Hals spielt glänzend mit, aber das Fahrgestell giert reichlich. Lass es beim Kuscheln bewenden. Herzlich Robert

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (18.08.2019)

(;-)) - EIN WEISER eNTSVHLUSS; rOBERT!


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).