Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Gepflegtes Grusel-Gewusel“ von Karl-Konrad Knooshood

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Karl-Konrad Knooshood anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Surrealistisches“ lesen

Heike Diehl (diehlheike624gmail.com) 20.08.2019

Das gefällt mir - zumal ich alles mag was mit Geistern und Gespenstern zu tun hat.
Bin auch ein Fan von Edgar Allan Poe und Theodor Storm.
Dein Grusel- Gewusel hat mich total be " geistert".
Liebe Grüße schickt dir Heike

 

Antwort von Karl-Konrad Knooshood (21.08.2019)

Hallo Heike, freut mich sehr, dass es Dir so gut gefallen hat. Es handelt sich um ein etwas skurriles Gedicht meinerseits, zu dem ich mich durch diverse Quellen inspiriert fühlte, unter anderem hatte ich im Rahmen meines Studiums im vergangenen Semester einen Kurs zum Autoren Theodor Storm, der für seine zahlreichen Geistergeschichten bekannt ist; überwiegend ging es um solche dabei. LG, Karl-Konrad


Klaus lutz (clicks1freenet.de) 20.08.2019

Du interpretierst das Chaos unserer Zeit sehr treffend! Die Politik, Menschen und Kunst ist alles verworren! Ein interessantes Gedicht! Klaus

 

Antwort von Karl-Konrad Knooshood (06.09.2019)

Danke, danke. Der Gruselfaktor mischt sich natürlich mit dem Skurrilen, um nicht zu sagen: Verrückten. Es ist ein irres Gedicht aus einem "irren" Moment von mir. LG, Karl-Konrad


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).