Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Nicht Vox Populi“ von Karl-Konrad Knooshood

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Karl-Konrad Knooshood anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Klartext“ lesen

tryggvason (olaf-lueken2web.de) 24.08.2019

Gibt es etwas für DICH wozu es sich zu streiten lohnt ?
Nein ?
Dann verlange nicht von ANDEREN, was DU selber
zu leisten nicht gewillt bist.
Übrigens, WENIGER ist MEHR
Olaf

 

Antwort von Karl-Konrad Knooshood (25.08.2019)

Vielen Dank für den wenig bis gar nicht konstruktiven Beitrag/Angriff! Ich habe nicht gesagt, dass ich irgendwas verlange, das ich nicht selbst bieten kann. Integrität und Ehrlichkeit hätte ich von so einigen Presseerzeugnissen stets erwartet, denn ich bin es. Die hingegen nicht! Nein, in diesem Fall ist MEHR besser als WENIG.


Bild Leser

Horst Fleitmann (h.fleitmanngmail.com) 24.08.2019

Logorrhoe bzw. Polyphrasie in seiner ausgeprägtesten Form. Mir scheint, Du bist gegen alles. ... Egal was, Hauptsache dagegen. Eine Unterart des ADHS?

Gruß Horst

 

Antwort von Karl-Konrad Knooshood (24.08.2019)

Ich fürchte, Du hast meinen Text nicht so recht verstanden, wenn DAS Dein einzig Fazit ist. Es geht um die Verarbeitung von Wut, und ja: Meine Enttäuschung ist groß bezüglich des Themas. Das ist gut so. Nein, ich bin nicht gegen alles, nur gegen das Schlechte. Meine Texte sind hart aber herzlich, nur nicht blumig und politisch korrekt. Gleich ADHS zu unterstellen (eher eine sowieso umstrittene Erkrankung was ihre Existenz betrifft), ist zu einfach... Ganz allgemein gibt es manche Texte, in denen es entspannt und diplomatisch zugehen kann - und es gibt bei mir gern mal die Polemik in vollen Kanistern. Dennoch oder gerade deswegen danke ich Dir für Deinen Kommentar. Morgen gibt es einen netteren Schwank. LG, Karl- Konrad K


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).