Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Maiholunder“ von Inge Offermann

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Inge Offermann anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Natur“ lesen

Renate Tank (renate-tankt-online.de) 27.08.2019


Liebe Inge,
eine gelungene Impression,
und ich freue mich heute schon
wieder auf diese Zeit!

Blicke ich von meinem Gartenstück
hinüber zum Zaun im Mai,
dann grüßen mich solche Holunderblüten,
und ein lieblicher Duft strömt herbei...

Nächtliche Grüße von mir - Renate

 

Antwort von Inge Offermann (27.08.2019)

Liebe Renate, jetzt grüßen die Sommerreifen Holunderbeeren, ehe der Herbst die Blätter gelb färbt. Jede Jahreszeit wartet mit ihren Besonderheiten auf. Herzlichen Dank für dein schönes Gedicht. Liebe Nachtgrüße sendet dir Inge


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).