Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Gottessuche“ von Georges Ettlin

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Georges Ettlin anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Glauben“ lesen

Bild Leser

FranzB (eMail senden) 29.08.2019

Hallo Georges.
Der zweite Teil gefällt mir wahrlich. Frommer Gesang alleine ist der falsche Weg! Gerne gelesen Grüße Dir der Franz

 

Antwort von Georges Ettlin (29.08.2019)

Lieben Dank an Dich für Deinen gern gelesenen Kommentar! Herzliche Grüsse von Georges


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 28.08.2019

Lieber Georges,
das ist ein wunderschönes Gedicht
mit hohem Herzensklang!
Und vielen Menschen ergeht es so.
Sie suchen ihr Leben lang...

Zur Ehre Gottes darf vieles sein,
auch Glocken haben ihren Gesang.
So laden sie zum Kirchgang ein
und bereite Menschen folgen dann.
Die Liebe lebt ja in allen Dingen,
selbst Steine würden Gott Lieder bringen...

Einen herzlichen Gruß sende ich dir
- Renate

 

Antwort von Georges Ettlin (29.08.2019)

Guten Tag, liebe Renate! Vielleicht dürfen wir einst die Gerechtigkeit Gottes erkennen dürfen... Der sich versteckende Gott ist schwierig anzubeten, da Götzenanbetung (fromme Bilder) verboten sind.... Ganz liebe grüsse von Georges


tryggvason (olaf-lueken2web.de) 28.08.2019

So ist er halt ein Naturgott.
Die Wissenschaft hat Gott
bisher nicht gefunden.
Dafür entdecken sie auf
der BIO-Ebene täglich
NEUES. Warten wir es
ab. Ein treues Herz ist
eine große Seele.

Gedicht ist sehr poetisch, was mir gefällt.
Deine soziale Einstellung freut mich sehr.
HG Olaaf


 

Antwort von Georges Ettlin (29.08.2019)

Guten Tag, lieber Olaaf, Dein lieber Kommentar hat mich sehr gefreut! Herzlich grüsst Dich Georges


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).