Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„UNSERE GRÜNE LUNGE“ von Bärbel Sheikh

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Bärbel Sheikh anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Nachdenkliches“ lesen

Renate Tank (renate-tankt-online.de) 29.08.2019


Die ungeheuren Katastrophen
rauben bald den Schlaf der Nacht.
Menschgemacht davon sind viele,
doch wer beschneidet ihre Macht?
Gierig saugt man aus die Milch,
die die Mutter Erde schenkt,
dass die Brust schon trocken hängt...
Hast du einen Notfallplan?
Wir schauen uns nur ängstlich an.
Und die, die es entscheiden sollen,
kämmen sich ihr Haar zu Tollen.
Überall ist es zu spüren,
doch die Hypnose setzt schnell ein:
Das Kaninchen vor der Schlange
folgt seinem Gesetz allein.
Doch WIR müssen mutig sein...
Welchen Weg schlagen wir ein?

Gedankengrüße zu deinem Regenwald-Gedicht
- Renate




 

Antwort von Bärbel Sheikh (29.08.2019)

Schöne und auch sehr nachdenkliche Worte . Danke für dieses Gedicht. LG. Bärbel


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 28.08.2019

...Bärbl, ein Aufruf unter wenigen, aber jeder Aufruf zählt.
GN8 und lG, Bertl.

 

Antwort von Bärbel Sheikh (29.08.2019)

Ja. Ich habe Enkelkinder und frage mich immer wieder wie es mit ihnen weiter geht. . Ich bedanke mich für die Worte LG. Bärbel


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).