Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Warten auf Post“ von Oskar Stock

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Oskar Stock anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Allgemein“ lesen

Paule (paul-uhlweb.de)

08.09.2019
Bild vom Kommentator
...so ist das Leben, Oskar!
schmunzelgruß
vom Paul

Klaus lutz (klangflockeweb.de)

07.09.2019
Bild vom Kommentator
Mir geht es genau so! Ich sehe in den Briefkasten! Hoffe auf eine gute Nachricht! Aber nur Briefe von Ämtern! So ist das Leben! Alles sehr selten was echt gut ist! Klaus
Bild vom Kommentator
Lieber Oskar...
Zu früh gefreut - wieder kein Brief vom Schwarm
Elektronisch geht´s ja schneller - oh Gott erbarm ;-))
Irgendwie war zuviel Werbung drin im Postkasten...
Zu teures Porto? Ruf´ mal an oder hau in die Tasten!!
;-)))
Einem Felix sollte das postalische Glück
doch hold sein...
meint schmunzelnd zum Wochenende
mit herzl. Gruß Jürgen

Knorke Knoo (knorkeknooshoodgmx.de)

07.09.2019
Bild vom Kommentator
Da ist aber jemand in finanziellen Schwierigkeiten, Schulden nehmen Überhand. Nun, dieser Kerl ist nicht vom Glück gesegnet, obgleich sein Vorname dies suggeriert ("Felix" heißt doch "der Glückliche", nicht wahr?), hinzu ist er noch habgierig, so entzieht sich ihm das Gute, das Befreiende von der Schuldenlast, durch sein eigenes Energisches. Hätte er lieber auf Godot gewartet...

Toll das mit der reichen Tante, die der im Gedicht Bereimte leider nur wegen ihres Besitzes mag. Sehr fein erzählt.

LG, Karl-Konrad

Renate Tank (renate-tankt-online.de)

06.09.2019
Bild vom Kommentator

Wenn ein Geist ist so gesinnt,
er zur Belehrung anderes "gewinnt"...

Grüße von Renate

Warum schreibst du manchmal direkt
unter die Kommentare deine Antwort
und manchmal privat?

Du kannst mir ruhig direkt antworten, Oskar.

Liebe Grüße kommen - Renate

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).