Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Zauberstiefel“ von Brigitte Waldner

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Brigitte Waldner anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Wünsche“ lesen

tryggvason (olaf-lueken2web.de) 07.09.2019

Der Garten ist eine stille Erinnerung an den Garten Eden.
Tolles Gedicht !
HG Olaf

 

Antwort von Brigitte Waldner (07.09.2019)

Guten Abend, Olaf, ich habe mir gedacht, wenn es Olaf gefällt, ist es gut. Und meine Erwartungen wurden erfüllt. Dass muss ich mir merken, dass der Garten eine stille Erinnerung an den Garten Eden ist. Danke schön. Schönen Sonntag und liebe Grüße, Brigitte


Bild Leser

Lyrikus (eMail senden) 07.09.2019

Liebe Brigitte...
da arbeitet es sich barfuß doch um vieles leichter;
tust dich nun um Erdklumpen kaum scheren
Füße brauchst du weder putzen noch kehren!!
Dreck auf Stiefel oder Clogs? Zu beiden schleicht er!!
P.S.: ob Dir damit geholfen ist?
Schuhputz ist oftmals Mist ;-)))
Herzl. Let´z PUTZ-Grüßle
aus dem sauberen Ländle
vom barfüßigen Jürgen

 

Antwort von Brigitte Waldner (07.09.2019)

Guten Abend, Jürgen, barfuß ging es natürlich auch, aber da sind auch Schlangen, Wespen und Bienen; und wenn es kühler ist, verkühlend für Nieren und Hals. Schnell mal ins Haus gehen, geht dann auch nicht. Stiefel ausziehen geht schneller, wenn es schnell gehen muss. Trotzdem danke ich Dir für den gutgemeinten Rat; in heißer trockener Erde ohne Unkrautdschungel geht es ja. Liebe Grüße, Brigitte


Klaus lutz (clicks1freenet.de) 07.09.2019

Ein Garten ist einfach etwas schönes! Und da mit Zauberstiefeln zu arbeiten gibt dem Ganzen noch etwas beschwingt lebendiges! Ich finde das ist ein gutes Gedicht! Das praktische Leben und seine Poesie! Das Wissen was dem Nützlichen auch etwas angenehmes verleiht! Das ist Lebenskunst! Klaus

 

Antwort von Brigitte Waldner (07.09.2019)

Lieber Klaus, ich danke Dir und halte fest, das ist die Kunst zu kommentieren, was Du sehr gut kannst. Ein bisschen Sonnenschein am nebelverhangenen Tag, wo die Sonne verstecken spielt. Ich habe mich sehr gefreut über Dein Kompliment. Mit lieben Wochenendgrüßen von Brigitte


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).