Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Für meine Freunde“ von Adalbert Nagele

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Adalbert Nagele anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Freundschaft“ lesen

tryggvason (olaf-lueken2web.de) 10.09.2019

Sehr gerne gelesen. Völlig frei vom Dichtermief !
HG Olaf


Bild Leser

Solino10 (solino16yahoo.de) 09.09.2019

Lach, Bertl, moi affe und moi obe, wia auf da Achterbahn und im richtigen Leb`n :)
Weißt du - jetzt bin ich auch schon zehn Jahre hier und habe über 1000 Texte geschrieben - trotzdem komm ich mir vor, wie ein "Küken" :)
Irgendwie, auch wenn mir meist die Zeit für`s Lesen und Kommentieren fehlt (das mach ich dann, wenn ich mal in Rente bin) - fühl auch ich mich wohl hier - und aufgehoben, in guten Händen oder wie auch immer.
Somit schließe ich mich deinen Zeilen gerne an - gfrei mi, dass di gibt, die kl. Sonne

 

Antwort von Adalbert Nagele (10.09.2019)

Kleine So., da kann ich dir nur gratulieren. Du bist sicher kein Küken mehr und du und deine Texte gehören schon lange zum bereichernden Inventar dieses Forums. Wir wissen ja, es gibt auch hier nicht allzuviele wahre Freunde und da müssen wir halt unterscheiden und vorsichtig sein. Du bist offen, ehrlich und so zählte ich dich schon immer zu den wahren Freunden und daran wird sich auch nichts ändern. Soviel Menschenkenntnis trau ich mir schon zu. Auch mich freut es, dass es dich gibt und mach so weiter. Alles Liebe und Schöne wünscht dir dabei der Bertl aus Leoben, vom Mittelpunkt Europas.


Silberfee (daisy1190a1.net) 08.09.2019

Deine Ode an die Freunde hast du sehr schön geschrieben - es sind diejenigen, die auch in schwierigen Zeiten zu einem stehen und sich nicht abwenden!

Erst da erkennt man mitunter die wahren Freunde oder aber auch die proforma Schulterklopfer!

Ganz liebe Grüße, Uschi

 

Antwort von Adalbert Nagele (08.09.2019)

...wie recht du hast Uschi! GlG von Bertl.


Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 08.09.2019

Danke, Bertl, für dein schönes Gedicht, das mich sehr ansprach, da ich ähnlich denke. Doch es gab hier auch eine Barbara, die dieses Forum durch Unwahrheiten zerstören wollte, der einfach nicht gefiel, dass sich Menschen via e-stories näher kamen. Freundlich grüßt dich RT.

 

Antwort von Adalbert Nagele (08.09.2019)

Merci Rainer, aber wir wollen doch nicht alte Sachen von früher neu aufrühren, wo es doch bis heute noch Ungereimtheiten gibt, die nie richtig aufgeklärt wurden, oder? Damit sollte ein für allemal Schluss sein, denn damals hatten auch noch genug andere Dreck am Stecken, was auch ich zu spüren bekam. Mit freundlichen Grüßen, Bertl.


cwoln (chr-wot-online.de) 08.09.2019

Lieber Bertl,

ich habe mich gefreut, dein GEDICHT zu lesen.
Wir kennen uns schon viele Jahre, in guten und in schlechteren Zeiten.
Durchs FEUER würde wohl keiner gehen (lach, aber immerhin.
Ein lieber Gruß zu dir von Christine

 

Antwort von Adalbert Nagele (08.09.2019)

...merci Christine, es freut mich, wieder einmal etwas von dir zu hören. Und ob du es glaubst oder nicht, für gute Freunde würde ich, trotz Gefahren, auch durchs Feuer gehn. Bleib mir gewogen und glG von Bertl.


rnyff (drnyffihotmail.com) 08.09.2019

Bestens, kommt von Herzen und man glaubt es, sofern die Anwesenden in kleiner Zahl sind, dürfte Dein Gedicht auch der Wahrheit entsprechen. Lieber Gruss, Robert

 

Antwort von Adalbert Nagele (08.09.2019)

...Robert, mir geht gute Freundschaft über alles. Es ist das, was wirklich zählt im Leben. Merci und lG, Bertl.


MarleneR (HRR2411AOL.com) 08.09.2019

Lieber Bertl,

gute Freunde sind ein Geschenk im Leben und ein Glück dazu.
Ein guter Freund läßt dich in sein Herz schauen und hast du
dich darin gefunden, halt ihn fest für dein Leben.

Liebe Grüße zu dir von Marlene

 

Antwort von Adalbert Nagele (08.09.2019)

...Marlene, besser hättest du es nicht beschreiben können. Freundschaft ist die reinste und höchste Form der Liebe. Einen schönen Sonntag und lG, Bertl.


henri (ingeborg.henrichsarcor.de) 08.09.2019

Ein schönes Gedicht auf und über Freundschaft, die sich nun nicht erzwingen lässt. Aber wenn sie da ist, die sogenannte " Chemie", stimmt, kann man sich glücklich schätzen. Sie ist ein kostbares Gut im Leben. Sei herzlich gegrüßt, Bertl. Ingeborg

 

Antwort von Adalbert Nagele (08.09.2019)

...Ingeborg, mir geht gute Freundschaft über alles. Es ist das, was wirklich zählt im Leben. Merci und glG, Bertl.


Margitta (margitta.langegmx.net) 08.09.2019

Lieber Adalbert,

wahre Freunde sind ein Geschenk!
Sehr gern gelesen.

Lieber Sonntagsgruß
Margitta

 

Antwort von Adalbert Nagele (08.09.2019)

Margitta, dafür dank ich dir, einen lieben Gruß von mir. Bertl.


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 08.09.2019

Freundschaft ist etwas wundervolles Don Bertolucci. Ein Prost auf unsere Freundschaft und auch auf dies wundervolle Gedicht! PC Kummer bezogen, bin ich mglw. die nächsten Tage nicht im Internet! Wird wieder! Grüße Dir in den Sonntag der Don Francesco und sehr gerne gelesen!

 

Antwort von Adalbert Nagele (08.09.2019)

Auch dich kann einen Freund ich nennen, da wir uns auch schon lange kennen. Francesco, alles Beste und lG, Bertolucci.


Bild Leser

Paule (paul-uhlweb.de) 08.09.2019

...das Richtige Gedicht zum Ritterschlag, lieber Freund!
gefällt mir sehr!

An Freind wanns d hast, na sei doch froh
(an guadn Freind brauchst - sowieso!)
und bist Schlaraffe - dua an Schroah;
do hast ned oan grod oda zwoa:
ganz vuj hast do - des ich so schee...
Es konn dia gor ned bessa geh!

 

Antwort von Adalbert Nagele (08.09.2019)

...Paul, mein Freund, bist einfach Klasse, ziehst an gleich 'ne große Masse. I bedaunk mi schei, servas, da Bertl.


Bild Leser

Karinmado (eMail senden) 08.09.2019

Lieber Bertl!
Freunde hat man oder nicht. Du hast die Gabe, dich sehr beliebt zu machen, drum ist ein jeder gern mit dir befreundet. Wenn es nur solche Menschen wie dich gäbe, dann sähe die Welt viel schöner aus.
Dir einen herrlichen Sonntag, liebe Grüsse Karin

 

Antwort von Adalbert Nagele (08.09.2019)

...das Kompliment geb ich zurück, dass wir dich haben ist ein Glück. Merci Karin, einen schönen Sonntag und lG, Bertl.


Bild Leser

Alidanasch (heidi.schmitt-lermanngmx.de) 08.09.2019

Lieber Bertl,

auch Du bist uns ein treuer Freund. So danke ich Dir für Dein liebes Gedicht.
Hat mich gerührt, Faunchen,

liebe Grüße,

Heidi

 

Antwort von Adalbert Nagele (08.09.2019)

...ein Waldhexerl als Freund zu haben, das zählt wohl zu den schönsten Gaben. Heidi, Faunchen lässt dich herzlich grüßen. Einen schönen Sonntag, Bertl.


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).