Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„SEI STILL, MEIN HERZ“ von Marlene Remen

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Marlene Remen anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Trost & Hoffnung“ lesen

Sabine Roehl (sabineroehl67t-online.de) 09.09.2019

Liebe Marlene,

dein Gedicht berührt mein Herz...

Liebe Grüße - Sabine

 

Antwort von Marlene Remen (10.09.2019)

Liebe Sabine, hab vielen Dank für die lieben Worte. Liebe Grüße dir von Marlene


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 09.09.2019

Liebe Marlene,

einfach schön und herzlich.

Liebe Grüße von Karl-Heinz,

 

Antwort von Marlene Remen (10.09.2019)

Lieber Karl-Heinz, ganz lieb danke ich dir für die lieben Worte. Liebe Grüße dir und deiner lieben Frau von Marlene


Bild Leser

Minka (wally.h.schmidtgmail.com) 08.09.2019

Liebe Marlene,
gucke abends in die Sterne, Marcel lacht dir zu. Er freut sich, wenn die Mama zufrieden ist.
Man muss sich immer etwas zum Trösten suchen.
Ich drücke dich ganz feste und wünsche dir alles Gute.
Herzlich Deine Wally

 

Antwort von Marlene Remen (10.09.2019)

Liebe Wally, dankeschön für deine lieben Worte. Ja, Marcel hätte es sich gewünscht, daß es mir gut geht und auch wieder nach Vorne schaue. Ist nur nicht immer so leicht, wenn man traurig ist, dir geht es gewiß ebenso. Ganz liebes Drückerchen auch von mir an dich, deine Marlene


Neytiri (eMail senden) 08.09.2019

Liebe Marlene,

so ein wundervolles, tief empfindendes Gedicht, das Mut macht und uns unter Tränen lächeln lässt. Ich glaube, das brauchen wir alle ab und zu ...
Danke für diese Zeilen!

Ganz liebe Herzensgrüße
sendet dir
Angela

 

Antwort von Marlene Remen (10.09.2019)

Liebe Angela, ich danke dir für die lieben und schönen Worte, sie streichelten mein Herz. Liebe Grüße dir von Marlene


Knorke Knoo (knorkeknooshoodgmx.de) 08.09.2019

Es lebe der Optimismus! Eine schöne Herzensgeschichte, für das Herz, an das Herz, zu Herzen gehend.

LG, Karl Konrad

 

Antwort von Marlene Remen (10.09.2019)

Hallo Karl-Konrad, ich danke dir für die schönen Worte. Liebe Grüße dir von Marlene


tryggvason (olaf-lueken2web.de) 08.09.2019

Gerne gelesen.
HG Olaf

 

Antwort von Marlene Remen (10.09.2019)

Lieber Olaf, danke dir für die lieben Worte und fürs Lesen. Liebe Grüße dir von Marlene


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 08.09.2019

...Marlene, gerade solch eine Beruhigung braucht oft ein Herz. Das kann ich verstehn.
LG Bertl.

 

Antwort von Marlene Remen (10.09.2019)

Lieber Bertl, ich danke dir für die lieben Worte. Liebe Grüße dir von Marlene


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).