Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Von der kostbarsten Gabe im Leben“ von Hermann Braun

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Hermann Braun anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Dankbarkeit“ lesen

Renate Tank (renate-tankt-online.de) 08.09.2019


Wenn man gern bei Menschen verweilt,
sich bemüht, in ihnen zu lesen,
ist es für mich nie verschenkte Zeit gewesen.
Manchmal konnte man bei ihnen genesen...

Im geschriebenen Wort setzt sich NÄHE fort...
Auch hier kann man Gedanken, Gefühle erlesen.
Vielleicht erkennst du dich sogar
in einem dir doch fremden Wesen...

Ich schicke dir einen lieben Sonntagsgruß!
Renate







Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 08.09.2019

...Zeit ist kostbar Hermann, da geb ich dir Recht.
Sie mit anderen zu teilen ist ein wunderbares Geschenk.
LG Bertl.


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).