Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Das Vogel Gericht“ von Brigitte Primus

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Brigitte Primus anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Allgemein“ lesen

tryggvason (olaf-lueken2web.de) 11.09.2019

Großartiges Gedicht. Danke.
HG Olaf

 

Antwort von Brigitte Primus (11.09.2019)

Hab ganz lieben Dank, lieber Olaf. Sei lieb gegrüßt von Brigitte


Bild Leser

Paule (paul-uhlweb.de) 10.09.2019

Gefällt mir, Brigitte!
Herzlich der Paul

 

Antwort von Brigitte Primus (11.09.2019)

Lieber Paul. Ich danke Dir und sende Dir schöne Grüße von Brigitte


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 09.09.2019

Gefällt mir liebe Brigitte! Grüße der Franz

 

Antwort von Brigitte Primus (11.09.2019)

Vielen lieben Dank, lieber Franz. Ganz lieben Gruß von deiner Brigitte


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 09.09.2019


Richter Rabe hatte ein Einsehen;
er konnte es, weiß Gott, verstehn...
Das bringt wieder mehr Einigkeit,
und das ist doch, was alle freut...

Eine hüsche Idee, liebe Brigitte!

Liebe Grüße sende ich dir - Renate



 

Antwort von Brigitte Primus (11.09.2019)

Vielen Dank liebe Renate. Ein wundervoller Kommentar. Sei lieb gegrüßt von Brigitte


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 09.09.2019

...Brigitte, es gibt so und so zu viele Würmer auf der Welt;-)))lach* lG von Bertl.

 

Antwort von Brigitte Primus (09.09.2019)

Das stimmt schon,lieber Bertl.Zudem muß der Rabe ganz still sein.Ich möchte nicht wissen,wieviel Würmer und Raupen er schon gekillt hat.*lach* Ich danke dir und schick dir eine ganz lieben Gruß, Brigitte


Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 09.09.2019

Auch in der Ferne kommt dein schönes Gedicht humorvoll und perfekt gereimt bei mir an, liebe Brigitte. Ganz herzlich grüße ich dich. RT

 

Antwort von Brigitte Primus (09.09.2019)

Ganz herzlichen Dank und ich grüße dich ganz lieb zurück,deine Brigitte


Knorke Knoo (knorkeknooshoodgmx.de) 09.09.2019

Sehr zum Grinsen, ein breites Grienen der Zufriedenheit ziert meine Züge. Toll geschrieben. Die Vögel ernähren sich nun mal von Insekten, anders ginge es nicht. Je nach Größe und ob Sing- oder Raubvogel, trifft es auch niedlichere, höhere Lebewesen als Insekten, etwa kleine süße Feldmäuse und ähnliche Nager. Das ist traurig aber die Natur.

LG, Karl-Konrad

 

Antwort von Brigitte Primus (09.09.2019)

Lieber Karl- Konrad. Ja,so ist die Natur.Hab ganz lieben Dank und sei herzlich gegrüßt,von Brigitte


Sabine Roehl (sabineroehl67t-online.de) 09.09.2019

Liebe Brigitte,

dein Gedicht ***Das Vogel Gericht*** finde ich toll! Ich musste schmunzeln...:-)))


Sonnige Grüße - Sabine

 

Antwort von Brigitte Primus (09.09.2019)

Liebe Sabine. Das freut mich sehr,das dir mein kleines Gedicht gefällt.Sei ganz lieb gegrüßt,von Brigitte


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).