Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Es war einmal“ von Lupita Mueller

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Lupita Mueller anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Emotionen“ lesen

Klaus lutz (klangflockeweb.de) 19.09.2019

Der Trost sollte sei das Du ein so wunderbares Leben hattest! Alles andere ist doch der Lauf der Welt! Am Ende steht immer der Abschied! Klaus


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 19.09.2019


Es bedrückt mich, diese Worte zu lesen...
Ich würde gern ein kleines, strahlendes
Licht zu dir tragen, um deine Gedanken
und Gefühle zu erhellen...

Ganz herzliche Gedankengrüße sind auf
dem Weg zu dir - Renate


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 19.09.2019

...Lupita, möge ein helles Licht dich wieder aufleben lassen!
LG Adalbert.

 

Antwort von Lupita Mueller (19.09.2019)

Vielen Dank. Irdgenwie bin ich froh, dass unsere Kinder noch bei uns leben, denn in diesen Schweren Zeiten, sei es weil meine Tochter, die Auch Austrologin ist, behauptet hat, dass ich ein Transit von Pluton und Saturno gehabt habe. Ich bin so sicher, dass ich alleine nicht geschafft hätte. Ich könnte fast wieder weinen. Vielen Dank fur Dein Kommentar.


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).