Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Was bleibt...“ von Horst Fleitmann

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Horst Fleitmann anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Liebe“ lesen

Roland Drinhaus (RD-Kingweb.de) 30.09.2019

Lieber Horst

Was wäre denn ein Menschenleben,
würd es darin die Lieb' nicht geben.
....
Man sieht, es wär nicht viel geblieben.
Was bleibt uns also? Nur das Lieben!

Die erste und die letzte Zeile deines
guten Gedichtes verdeutlicht, wie konstant
du im Gedicht für deine und für die Liebe
einstehst. Recht hast du! Auch wenn ich
aktuell viel mit Menschen zu tun habe, die
viel Pech mit der Liebe hatten, bzw. liebe
Menschen hatten und sie verloren haben,
(bei denen muss man anders reden um sie
aufzubauen), möchte ich hier mein Lob
nicht vorenthalten. L.G. Roland

 

Antwort von Horst Fleitmann (30.09.2019)

Vielen Dank für Deine Meinung, lieber Roland. LG Horst


Silberfee (daisy1190a1.net) 29.09.2019

Nun denn lieber Horst,

da waren unsere Gedanken heute anscheinend wirklich übereinstimmend um nicht zu sagen auf 'einer Wellenlänge' ;-))))!

Wo blieben wir, wenn wir nicht sehnen
uns an den Liebsten anzulehnen!
Doch ist`s nicht jedem auch vergönnt
denkt sich vielleicht, wenn ich nur könnt`,

die Zeit im Hier und Jetzt nur anzuhalten
und alles rundherum dann abzuschalten,
darum es kommt darauf nur an
der Gegenpart zu finden dann.

Es ist vielleicht g`rad diese Zeit,
die gibt uns die Gelegenheit,
sie ist mit uns und spielt uns zu
und eh wir uns versehn im Nu,

erfüllt sich so manch Wunsch sodann
den man so sehr für sich ersann,
dass Einsamkeit nun blieb gebannt,
wenn dies erstmal man hat erkannt.

In diesem Sinne lieber Horst, sehr gerne glesen, wünsche ich Dir noch einen schönen Sonntagabend!

Herzliche Grüße, Uschi

 

Antwort von Horst Fleitmann (29.09.2019)

Dank, liebe Uschi für diesen ausführlichen und so wunderbar gereimten Kommentar, der wie immer passend ist. Dir ebenfalls einen schönen Restsonntag mit LG Horst


tryggvason (olaf-lueken2web.de) 29.09.2019

Sehr gerne gelesen !
HG Olaf

 

Antwort von Horst Fleitmann (29.09.2019)

Das freut mich sehr. LG Horst


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).