Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Kupferflammen“ von Inge Offermann

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Inge Offermann anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Natur“ lesen

Horst Werner (horst.brackergmx.de) 01.10.2019

Hallo Inge!

Toll geschlieben!
Gefällt mir sehr, Inge!
Dir liebe Grüße!

Horst Werner

 

Antwort von Inge Offermann (03.10.2019)

Guten Morgen Hans-Werner, dieses Gedicht verfasste ich Oktober 2012, als ich unsere Rotbuchen hinterm Haus mit nächtlch gefallenem Oktoberschnee erblickte. Herzlichen Dank für deine Anmerkung. Einen schönen Feiertag wünscht dir mit lieben Grüßen Inge


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 01.10.2019

Kupferflammen, ein schöner Begriff...

Und wieder ein schönes Bild,
das sich mit deinen Worten träumen
lässt.

Grüße sende ich an dich - Renate

 

Antwort von Inge Offermann (03.10.2019)

Dieses Gedicht erinnert an Oktoberschneetage im Jahres 2012 und die Rotbuchen hinterm Haus im Glitzerschmuck. Vielen Dank für deine Zeilen. Dir liebe Feiertagsgrüße, Inge


Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 01.10.2019

Und wir werden sie auch vermissen, liebe Inge. das Rot wird auf allen Bäumen und Blumen versinken.
Herzlich Margit

 

Antwort von Inge Offermann (03.10.2019)

Liebe Margit, erfreuen wir uns an den Herbstfarben, solange das Laub an den Bäumen leuchtet, bis es im Spätjahr unter Frost oder Schnee auf dem Boden ruht. Vielen Dank für deine Zeilen. Dir liebe Feiertagsgrüße, Inge


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).