Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Die erste Liebe vergisst man nicht“ von Sonja Soller

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Sonja Soller anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Liebe“ lesen

Mark Widmaier (widmaiermarkweb.de)

06.10.2019
Bild vom Kommentator
Unglaublich ergreifend, liebe Sonja. Bei mir geht der Text durch Mark und Bein. Wie Du diese bewegenden Gefühle und Eindrücke dieses vermutlich recht kurzen magischen Moments in solche Worte packst, ist richtig toll. Kompliment!
Liebe Grüße
Mark

Sonja Soller (06.10.2019):
Danke lieber Mark, es war nur ein kurzer Moment, aber die alten Gefühle wurden wieder zum Leben erweckt. Liebe Grüße aus dem Norden. Sonja

tryggvason (olaf-lueken2web.de)

02.10.2019
Bild vom Kommentator
Sehr gerne gelesen !
HG Olaf

Sonja Soller (02.10.2019):
Hallo lieber Olaf, die erste Liebe ist immer etwas besonders, mit allen Höhen und Tiefen, die Gefühle von Sehnsucht und Bangen, wer kennt sie nicht. Das man sich nach etlichen Jahren zufällig wiedertrifft, kommt wahrscheinscheinlich eher selten vor. Liebe Grüße Sonja

Bild vom Kommentator
Meine liebe Sonja habe ich mit Respekt noch immer nicht vergessen! Grüße Franz

Sonja Soller (02.10.2019):
Hallo Franz, kann sein, dass die erste auch die zweite Liebe ist, dann vergisst man nicht. Herzliche Grüße sonja

Renate Tank (renate-tankt-online.de)

02.10.2019
Bild vom Kommentator
Liebe Sonja, das kann ich
voll unterstreichen. Die Erinnerung
daran will niemals von uns weichen.

Wenn ein anderer Mensch
Auslöser der ersten Liebe ist,
diesen man auch nie vergisst.
Wir verbinden mit ihm immer
ein überwältigendes Erleben,
und unser Herz wird ihm ewig
zustreben...

Ich denke an diese Begegnung
heute noch. Sie war das Eingangstor
in eine neue, intensive Gefühlswelt.

Liebe Grüße kommen zu dir - Renate

Sonja Soller (02.10.2019):
Hallo liebe Renate, was soll ich da noch sagen, du hast mit Deinen Worten genau das ausgesprochen, was so, fast jeder von uns schon einmal (oder auch mehrmals) erlebt hat. Vielen Dank für Deinen Kommentar. Liebe Grüße auch von mir zu dir Sonja

freude (bertlnagelegmail.com)

02.10.2019
Bild vom Kommentator
...Sonja, mit deinem wunderbaren Gedicht weckst du auch meine Erinnerung.
Ich hab das Mädchen aus den Augen verloren, aber ich hörte, es gibt sie noch und sie lebt in Wien.
LG Bertl.

Sonja Soller (02.10.2019):
Lieber Bertl, es freut mich, dass ich die Erinnerung (hoffentlich eine schöne) an die erste Liebe geweckt habe. Liebe Grüße aus Stade

Horst Fleitmann (h.fleitmanngmail.com)

02.10.2019
Bild vom Kommentator
Hallo Sonja.
glaube nicht, dass ich die erste Liebe noch wiedererkennen würde, wenngleich der Namen und ihr Gesicht von damals noch immer vor Augen steht. Ich glaube, es war mit 4 Jahren... lang ists her :-))

Schön hast Du das formuliert.

LG Horst

Sonja Soller (02.10.2019):
Hallo lieber Horst, mit 4 Jahren die erste Liebe, scheint wirklich sehr lange her. In den jungen Jahren habe ich, an so etwas noch gar nicht gedacht, da war mein, vor Liebe zerknautschter Teddy meine große Liebe. Hat sich aber später geändert. Liebe Grüße Sonja, aus dem stürmischen Norden

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).