Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Herbstlaunen“ von Claudia Ramm

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Claudia Ramm anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Jahreszeiten“ lesen

Bild Leser

Lichtschatten (eMail-Adresse privat) 04.10.2019

Herbststimmung - gut und gründlich beschrieben. Kompliment! LS

 

Antwort von Claudia Ramm (05.10.2019)

Hallo Lichtschatten, vielen Dank für dein Kompliment :-) LG, Claudia


Night Sun (m.offermannt-online.de) 03.10.2019

Liebe Claudia, durch dein Gedicht lernt man die verschiedenen Seiten des Herbstes kennen. Am liebsten mag ich seine Sonnenseiten und die goldenen Oktobertage. Dir liebe Feiertagsgrüße, Inge

 

Antwort von Claudia Ramm (03.10.2019)

Hallo Inge, die mag wohl jeder am liebsten :-) Ich hoffe noch darauf, denn ich habe noch 14 Tage Urlaub im Oktober und möchte mit meinen zwei Hundejungs schöne Spaziergänge durch das Herbstlaub machen. Liebe Grüße von Claudia


tryggvason (olaf-lueken2web.de) 03.10.2019

Wunderschön. Vieles liegt natürlich auch an der eigenen Sicht.
Andererseits: Regen ist Regen und kein Sonnenschein.
Wenn zwei Menschen, vom Regen überrascht, nass werden,
weil sie keine Schirme haben, dann werden sie zumindest
ÄHNLICHES erleben.
HG Olaf

 

Antwort von Claudia Ramm (03.10.2019)

Hi Olaf.... stimmt :-) Aber dem Einen macht er Regen eventuell nicht so viel aus wie dem Andren, auch wenn Beide gleich nass werden. Liebe Grüße von Claudia


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 02.10.2019

...Claudia, zur Zeit meint es der Herbst nicht besonders gut, wie mir scheint. Aber der goldene Herbst wird schon noch kommen.
LG Bertl.

 

Antwort von Claudia Ramm (03.10.2019)

Hallo Bertl.... ich mag auch den Wind und den Regen, wenn ich warm und wetterfest eingemummelt bin :-) Doch den goldenen Herbstsonnenschein und die bunten Blätter sind natürlich am allerschönsten. Da kann der heiße Sommer nicht mithalten :-) Liebe Grüße von Claudia


Bild Leser

FranzB (eMail-Adresse privat) 02.10.2019

Wir haben ja auch unsere Launen liebe Claudia und warum der Herbst nicht! So gesehen komme ich mit den Launen vom Herbst ganz gut klar und da müssen wir alle durch! Liebe Grüße Dir der Franz

 

Antwort von Claudia Ramm (03.10.2019)

Hallo Franz, das ist ja das Schöne, ob beim Menschen oder Wetter, nichts ist vorhersehbar und alles ist möglich :-) So wird es nie langweilig ;-) LG, Claudia


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 02.10.2019

Ja, Claudia, alles liegt an der eigenen Sicht...
Ob erwünscht oder eben nicht.
Wir sollten es nehmen, wie es ist,
das macht alles leichter, verändert die Pflicht.

Schönes Gedicht von dir.

Liebe Grüße sendet dir Renate

 

Antwort von Claudia Ramm (03.10.2019)

Hallo Renate, ich liebe den Herbst! Egal welches Wetter er uns gerade anbietet. Er ist immer überraschend und abwechslungsreich und so voller Farben. Einfach wunderbar! Ich wünsche dir eine tolle, erfrischende Herbstzeit... LG, Claudia


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).