Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Ein Herz“ von Anita Namer

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Anita Namer anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Das Leben“ lesen

tryggvason (olaf-lueken2web.de) 03.10.2019

Ein sehr schönes Gedicht - es erweitert sich dein Gesicht !
HG Olaf


nanita (c.a.mielckt-online.de) 03.10.2019

Liebe Anita,
das sind wunderbare, nachdenklich stimmende, poetische Gedanken zu einem kleinen, herzförmigen Dekorationsgegenstand. Deine Zeilen gegen dem Unbedeutenden Bedeutung und regen die Gedanken der Leser an. Sehr gut gelungen.
Herzlich grüßt
Christiane, gegenwärtig nur bei den Kurzgeschichten

 

Antwort von Anita Namer (03.10.2019)

Liebe Christiane, in Wirklichkeit ist das ein Plätzchen-Ausstecher, der bei einer Freundin im Garten hing. Ich bin immer wieder erstaunt, wie sehr wir der "Vorbestimmung" eines Gegenstandes folgen und wie manches durch eine neue Verwendung - besonderen Ausdruck findet. Der Fantasie sind hierbei keine Grenzen gesetzt. Vielleicht - würden auch wir - ohne unsere Vorstellungen, für was wir bestimmt wird - unsere Grenzen ins Unendliche weiten? Dieses Herz hat mich jedenfalls inspiriert. Ich freu mich, wenn`s dir gefällt, ganz liebe Grüße, Anita


Tensho (eMail-Adresse privat) 03.10.2019

Liebe Anita,
mal einfach nur - ein schönes Gedicht!
Liebe Grüße, Bernhard

 

Antwort von Anita Namer (03.10.2019)

Lieber Bernhard - das freut mich sehr! Danke dir! :) Herzliche Grüße, Anita


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).