Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Schmalz ums Herz gekränzt“ von Karl-Konrad Knooshood

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Karl-Konrad Knooshood anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Allgemein“ lesen

Silberfee (daisy1190a1.net) 04.10.2019

Lieber Karl-Konrad,

manch einer drückt es aus in Bildern,
gefühlvoll Stimmungen zu schildern,
ich bedien mich nur der Worte!

Wenngleich gibt derer so manch Sorte,
die manchmal schön und auch mal triest,
wenn Stimmungen mal fieln zutiefst.

Niemals jedoch könnte ich schreiben
ohne Gefühl dabei nur bleiben,
käme mir vor wie eine Lüge,

bei der ich auch mein Herz betrüge,
drum sei doch jedem freigestellt,
nur anzuschaun was ihm gefällt!!!

 

Antwort von Karl-Konrad Knooshood (05.10.2019)

Natürlich bleibt kein Text ohne Gefühl geschrieben, so auch bei mir, liebe Uschi. Das hier beschriebene Phänomen ist das der aus meiner Sicht sozusagen "künstlich" erzeugten Emotionen, also etwa durch eine Fiktion. Das kann eine audio-visuelle Geschichte sein, aber auch bei gutgemachten Romanen und Novellen kommt es vor, dass man (in diesem Falle ich aus persönlicher Erfahrung) Tränen vergießt, die sich dann halt nur nicht auf etwas Reales, reale Personen, Orte, Geschehnisse, sondern das Erdachte beziehen. Die Emotionen an sich sind damit wiederum echt. Man ist ja wirklich berührt. LG, Karl-Konrad


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 04.10.2019

Herzschmerz kommt oft gut bei Menschen an,
jedoch manchmal klebt viel Schmalz daran.

Karl-Konrad, lG von Adalbert

 

Antwort von Karl-Konrad Knooshood (05.10.2019)

So ist es, lieber Adalbert, insbesondere in TV-Serien, -Filmen und ähnlichen Erzeugnissen, wenngleich auch in gutgeschriebenen Romanen Tränenreiches erzeugt wird. Oftmals ist es eine Art "artifizielles" Gefühl, das das geweckt wird. Davon handelt das Gedichtchen. LG, Karl-Konrad


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).