Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Der Kürbis“ von Franz Bischoff

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Franz Bischoff anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Aktuelles“ lesen

Night Sun (m.offermannt-online.de) 05.10.2019

Guten Morgen Franz, einige dieser orangefarbenen Prachtexemplare sah ich kürzlich im Vorbeigehen auf einer Gartenterrasse. Sie erinnern daran, dass Halloween nicht mehr fern ist. Ein schönes Wochenende wünscht dir herzlichst Inge

 

Antwort von Franz Bischoff (07.10.2019)

Herzlichen Dank liebe Inge! Eines kann man sagen, lustig sehen diese immer aus und man kann sein Geschick beweisen diese zu gestalten! Danke und Grüße Franz


Bild Leser

Karinmado (eMail-Adresse privat) 05.10.2019

Lieber Franz! Zum ersten Mal habe ich dieses Jahr keine Kürbisse im Garten, weil sie mir zu viel Platz wegnehmen aber ich werde mir einen großen kaufen und ihn aushöhlen, mit einem Kerzenlicht versehen und den Kürbis dann auf meine Terrasse stellen. Am Abend, wenn er beleuchtet ist, sieht es richtig toll aus. Dein Gedicht ist klasse und ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende, liebe Grüße Karin

 

Antwort von Franz Bischoff (07.10.2019)

Auch bei uns liebe Karin werden wir es so machen! Eines kann man sagen, lustig sehen diese immer aus und man kann sein Geschick beweisen diese zu gestalten! Danke und Grüße Franz


Musilump23 (eMail-Adresse privat) 04.10.2019

Lieber Franz, dein Gedicht sensibiliert die Empfindungen des Herbstes, mit dem immer kürzer werdenden Tageslicht, der Gelbfärbung der Blätter und der goldgelben Kürbisse, als wunderschöne Deko. In einer warmen Stube am offenen Kamin, dazu ein Kümmerling mit Zigarre, sicherlich ein stimmungsvolles Event zum Tagesausklang.
Mit frdl. GR. Karl-Heinz

 

Antwort von Franz Bischoff (07.10.2019)

So ist es wahrlich lieber Karl - Heinz! Eines kann man sagen, lustig sehen diese immer aus und man kann sein Geschick beweisen diese zu gestalten! Danke und Grüße Franz


Silberfee (daisy1190a1.net) 04.10.2019

Und vor manchen Türen wird wunderschön aufgeschmückt und herbstlich dekoriert! Schön beschrieben!

Liebe Grüße und schönes Wochenende! Uschi

 

Antwort von Franz Bischoff (07.10.2019)

Herzlichsten Dank Dir liebe Uschi! Eines kann man sagen, lustig sehen diese immer aus und man kann sein Geschick beweisen diese zu gestalten! Danke und Grüße Franz


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 04.10.2019

Ich mag die Kürbisse mit und ohne Geister.
Sie passen mir ins Herbstbild hinein.
Und eine schmackhafte Suppe wartet obendrein.
Da rückt man gemütlich zusammen
beim Kürbiskerzenschein...

Liebe Grüße von mir - Renate

 

Antwort von Franz Bischoff (07.10.2019)

Richtig liebe Renate, Suppe hat Klasse! Eines kann man sagen, lustig sehen diese immer aus und man kann sein Geschick beweisen diese zu gestalten! Danke und Grüße Franz


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 04.10.2019

...Francesco, nach gelungener Kürbisernte stürzen sich die Geister schon darauf,
und putzen ihren Kürbis kräftig auf.
Ein kleinerTipp von mir: Nach ...manch Kürbis in der zweiten Zeile, da würde ich ein Komma setzen.
LG Bertolucci

 

Antwort von Franz Bischoff (07.10.2019)

Gemacht mein Spezl und Dank! Eines kann man sagen, lustig sehen diese immer aus und man kann sein Geschick beweisen diese zu gestalten! Danke und Grüße Francesco


Knorke Knoo (knorkeknooshoodgmx.de) 04.10.2019

Die Kürbisgewächse sind in der Tat, lieber Franz, besonders pittoreske und sehr skurril geformte Früchte (oder zählen sie zum Gemüse?), die inspirieren, Phantasie anregen und sich schön verzieren oder als reine Dekoration verwendet werden können. Das Fruchtfleisch ist nicht so mein Geschmack, aber korrekt zubereitet ist auch das als Suppe oder Eintopf ein Genuss. Zur Geisterabschreckung, wie Du schreibst, ist er ein hübsch anzusehendes Mittel, vor allem zu Halloween. Nur in der gleichnamigen Halloween-Filmreihe spielt er weniger eine Rolle...
Die Romantik, den Kürbis mit dem Kerzenlicht zu kombinieren, find ich erfreulich.

LG, Karl-Konrad

 

Antwort von Franz Bischoff (07.10.2019)

Auch hier Dir lieber Karl - Konrad mein Dank wieder! Eines kann man sagen, lustig sehen diese immer aus und man kann sein Geschick beweisen diese zu gestalten! Danke und Grüße Franz


nanita (c.a.mielckt-online.de) 04.10.2019

Ja, lieber Franz, nun beginnt wieder die Zeit der lachenden oder grimmig schauenden, oft erleuchteten Kürbisse. Und deren herausgeschältes Fleisch ist zusätzlich eine schmackhaftes Essen. Es lebe der Herbst.
Herzlich grüßt
Christiane

 

Antwort von Franz Bischoff (07.10.2019)

Herzlichen Dank liebe Christiane! Eines kann man sagen, lustig sehen diese immer aus und man kann sein Geschick beweisen diese zu gestalten! Danke und Grüße Franz


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).