Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Glück“ von Franz Bischoff

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Franz Bischoff anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Alltag“ lesen

Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 07.10.2019

Du weißt doch, Franz, Glück hat immer nur der Tüchtige. Denn Glück muss man sich hart erarbeiten. Gern gelesen von RT, der dich freundlich grüßt.


Margitta (margitta.langegmx.net) 06.10.2019

Lieber Franz,

lasse mir den Tag durch nichts versauen, baue auf mein Glück und die Freude
kehrt zurück.

Lieber Sonntagsgruß
Margitta

 

Antwort von Franz Bischoff (07.10.2019)

Aktuell geht auch mir so manches durch den Kopf und ich suche vor allem „Glück“! Hoffnung habe ich zum Glück immer! Danke und Grüße Franz Dir Margitta


Musilump23 (eMail-Adresse privat) 06.10.2019

Lieber Franz, ohne Frage, Glück benötigt man im Leben!
Nur telefonisch zugestoßenes Riesenglück, schickt Dumme in das gedankliche Himmelreich, um sich dann gar eine Zigarre mit einem 100 Euro-Schein anzuzünden.
Mit frdl. GR. Karl-Heinz

 

Antwort von Franz Bischoff (07.10.2019)

Richtig lieber Karl - Heinz, doch ich glaube, einen Geldschein würde ich letztlich doch nicht nehmen, Zigarre von Klasse ja! Aktuell geht auch mir so manches durch den Kopf und ich suche vor allem „Glück“! Hoffnung habe ich zum Glück immer! Danke und Grüße Franz


Knorke Knoo (knorkeknooshoodgmx.de) 05.10.2019

Eine kurze aber wichtige Weisheit, lieber Franz. Sollten wir uns alle zu Herzen nehmen. Den Sorgen ist mit dem Glück zu begegnen, mindestens mit den Gedanken an es.

LG, Karl-Konrad

 

Antwort von Franz Bischoff (07.10.2019)

Danke Karl - Konrad! Aktuell geht auch mir so manches durch den Kopf und ich suche vor allem „Glück“! Hoffnung habe ich zum Glück immer! Danke und Grüße Franz


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 05.10.2019

Glück ist wie ein Vogerl,
schneller weg als du glaubst;
schieb die Sorgen einfach weg,
dann ist nirgends mehr ein Leck.

Francesco, einen schönen Tag und lG, Bertolucci.

 

Antwort von Franz Bischoff (07.10.2019)

Zustimmung Don Bertolucci! Aktuell geht auch mir so manches durch den Kopf und ich suche vor allem „Glück“! Hoffnung habe ich zum Glück immer! Danke und Grüße Francesco


Bild Leser

Karinmado (eMail-Adresse privat) 05.10.2019

Das kannste laut sagen lieber Franz. Ich wünsche dir, dass das Glück immer deine Sorgen vertreibt. Herzliche Grüsse Karin

 

Antwort von Franz Bischoff (07.10.2019)

Herzlichen Dank liebe Karin! Aktuell geht auch mir so manches durch den Kopf und ich suche vor allem „Glück“! Hoffnung habe ich zum Glück immer! Danke und Grüße Franz


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).