Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Frühe Winternebel“ von Georges Ettlin

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Georges Ettlin anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Erinnerungen“ lesen

MarleneR (HRR2411AOL.com) 06.10.2019

Hallo Georges,

der letzte Abschnitt des Jahres ruft bei uns Menschen die Melancholie
hervor. Und du hast Recht, die Erinnerungen klopfen immer wieder an
und machen einem Herzen auch Angst.

Liebe Grüße dir von Marlene

 

Antwort von Georges Ettlin (07.10.2019)

Auch von mir liebe Grüsse an Dich liebe Marlene von.Georges..


tryggvason (olaf-lueken2web.de) 06.10.2019

Ja, das letzte VIERTEL hat im Jahr sein eigenes Geschmäckle.
Der Dichter spürt die Veränderungen von Natur und Geist
stärker, als viele Innerstädter. Aber Leid ist auch Lust.
HG Olaf


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).