Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Herbstgedanken“ von Hildegard Kühne

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Hildegard Kühne anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Natur“ lesen

Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 10.10.2019

Nach einem langen Urlaub, liebe Hildegard, lese ich mit Vergnügen dein Gedicht. Schön, auch wieder bei e-stories lesen zu können. Dir ganz liebe Grüße von RT.

 

Antwort von Hildegard Kühne (10.10.2019)

Lieber Rainer, danke dir herzlich und die Auszeit habe ich einfach gebraucht. Sonnige Grüße von Hildegard


Bild Leser

Ingrid Bezold (in.bezoldt-online.de) 08.10.2019

Liebe Hildegard,

Schön, dass du wieder hier bist.
LG Ingrid

 

Antwort von Hildegard Kühne (09.10.2019)

Liebe Ingrid, danke dir herzlich mit lieben Gruß, Hildegard ,


Sabine Roehl (sabineroehl67t-online.de) 08.10.2019

Liebe Hildegard,

der goldene Herbst zieht ins Land und du hast das sehr gefühlvoll
in deinem Gedicht beschrieben. Dankeschön...:-)
Ich sende dir ein paar Sonnenstrahlen und wünsche dir viel
Inspiration für weitere Gedichte, die ich immer wieder gern lese.

Sabine

 

Antwort von Hildegard Kühne (09.10.2019)

Liebe Sabine, für deinen herzlichen Kommentar meinen Dank und ich möchte dir ebenfalls Sonnengrüße senden und danke dir für das Lesen. Danke dir und liebe Grüße von Hildegard


Bild Leser

Karinmado (eMail-Adresse privat) 08.10.2019

Liebe Hildegard! Ich liebe jede Saison und bei jedem Wetter kann ich mich beschäftigen. "Nehmen wie's kommt" heisst es und immer daraus das Beste machen. Ich schicke dir liebe Grüsse, Karin

 

Antwort von Hildegard Kühne (09.10.2019)

Liebe Karin, meinen herzlichen Dank und jedes Wetter ist gut, man muss sich nur darauf einstellen wie du es geschrieben hast. Herzliche Grüße von Hildegard


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 07.10.2019

...ja Hildegard, bald heißt es warm anziehen.
LG Bertl.

 

Antwort von Hildegard Kühne (09.10.2019)

Lieber Bertl, danke dir und wir erleben es jährlich und immer wieder schön. Liebe Grüße von Hildegard


Night Sun (m.offermannt-online.de) 07.10.2019

Liebe Hildegard, täglich singt der Oktober sein Regenlied der verborgenen Sonne, die hinter Wolken schläft, heute erwachte sie für ein paar Nachmittagsstunden, bis sie sich abends wieder in ihr Dämmerbett verkroch. Hoffen wir auf sonnigere Tage. Dir liebe Grüße, Inge

 

Antwort von Hildegard Kühne (09.10.2019)

Liebe Inge, der Herst zeigt sich wieder von seiner besten Seite auch mit einigen Sonnenstrahlen, die das goldene Schimmern der Blätter in den Bäumen noch mehr zum Vorschein kommt. Danke dir auch herzlich für deinen ausführlichen Beitrag mit herzlichen Grüße von Hildegard


Bild Leser

FranzB (eMail-Adresse privat) 07.10.2019

Liebe Hildegard, der Herbst ist oft so schön, dass man ihm gerne Poesie schreibt! Grüße Franz

 

Antwort von Hildegard Kühne (09.10.2019)

Meinen herzlichen Dank, lieber Franz und schicke dir liebe Grüße von Hildegard


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 07.10.2019

Liebe Hildegard,

man spricht viel von der globaren Erwärmung der Erde. Welch ein Hohn ! Wir hatten am 28. September den ersten Schneefall und danach bereits zwei Nachtfröste. Die Vögel fliegen in Scharen zum Süden und hier wird behauptet, dass es einen warmen Winter gäbe???????
Ich danke dir und grüße dich
Herzlich Karl-Heinz

 

Antwort von Hildegard Kühne (09.10.2019)

Lieber Karl-Heinz, für deinen ausführlichen Beitrag meinen Dank und an einen warem Winter glaube ich auch nicht. Es wird immer viel Wind gemacht. Liebe Grüße von Hildegard


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).