Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Goldner Herbst“ von Horst Rehmann

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Horst Rehmann anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Jahreszeiten“ lesen

Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 10.10.2019

Den Herbst, lieber Horst, den du hervorragend beschreibst, mag auch ich. Weiß nicht, ob du auch meinen "Eisherbst" gelesen hast, der ein Konterpart deiner Beschreibung darstellt. Herzlich grüßt dich RT.


Night Sun (m.offermannt-online.de) 09.10.2019

Guten Abend Horst, dein Gedicht zeigt uns den goldenen Herbst so, wie wir Leser ihn uns wünschen. Auch wenn das Laubleuchten die Vorstufe zur Vergänglichkeit darstellt, erfreuen doch die herrlichen Herbsttöne, bevor die Farben im Nebel verblassen und das Laub welkt. Einen angenehmen Oktoberabend wünscht dir herzlichst Inge


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).