Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„DAS BÖSE“ von Margit Farwig

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Margit Farwig anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Menschen“ lesen

maza (MarijaGeisslert-online.de) 14.10.2019

Liebe Margit, sehr gut von dir geschrieben, irgendwie siegt das Böse immer hat man das Gefühl, warum nur?Liebe Grüße dir.maria

 

Antwort von Margit Farwig (14.10.2019)

Liebe Marija, das Internet trägt auch dazu bei, sich ständig neue Unverschämtheiten auszudenken, sie an Menschen zu heften, die ihnen nicht getan haben. Die Menschen müssen heute schon ein dickes Fell mitbringen. Machen wir!!! Herzlichen Dank und liebe Grüße dir von Margit


Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 11.10.2019

Liebe Margit,

das Böse ist gegenwärtig, nur dürfen wir uns nicht davon
einschüchtern lassen. Auch das Gute ist in jedem Menschen
zu finden.
Trotzdem ist dein Gedicht sehr gelungen.

Schicke dir herzlche Grüße von Hildegard

 

Antwort von Margit Farwig (11.10.2019)

Liebe Hildegard, so ist es, aber das Böse lauert draußen bei den Hassern und Kriegstreibern, wie wir es täglich in der Zeitung lesen. Herzlichen Dank und liebe Grüße von Margit


henri (ingeborg.henrichsarcor.de) 10.10.2019

"Das Böse" in der Welt wird von Anbeginn her fragend in Religionen, Philosophien behandelt, eine der elementarsten Fragen überhaupt. Dein Text , jüngeren Datums, bringt dieses, sich aktuell in leider wieder brutalsten Verbrechen zeigend, nachdenklich ins Bewusstsein.
Lb. Grüsse von Ingeborg

 

Antwort von Margit Farwig (11.10.2019)

Heute will sich jeder im Fernsehen sonnen ob gut oder böse, die labilen Charaktere finden so Zugang zum eigenen bösen Ich. Herzlichen Dank, liebe Ingeborg, und liebe Grüße von Margit


tryggvason (olaf-lueken2web.de) 10.10.2019

Es wird dunkel auf dem Globus !
HG Olaf

 

Antwort von Margit Farwig (11.10.2019)

Nur die Höllenfeuer am Horizont verdrängen das Licht am Ende des Tunnels! Herzlichen Dank, Margit


Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 10.10.2019

Dem möchte ich gar nichts Weiteres hinzufügen, liebe Margit, außer gelungen! Dir einen freundlichen Gruß von RT.

 

Antwort von Margit Farwig (11.10.2019)

Das Böse ist nicht auszurotten, es wird immer schlimmer und das Internet trägt dazu bei, jeder will sich darin sonnen, ob gut oder böse. Danke lieber Rainer, herzliche Grüße von Margit


Bild Leser

Alidanasch (heidi.schmitt-lermanngmx.de) 10.10.2019

Liebste Margit,

ich habe da so meine Elfenfühler ausgestreckt und mir wurde gesagt von den Lichtwesen, dass es uns und der Erde bald viel besser gehen wird. Auch, wenn es nicht so aussieht und es sogar noch erst schlimmer werden kann (Finanzreset, Nodeal-Brexit, Krieg), erscheint bald ein helles Licht und alles wird gut. Du wirst es merken.

liebe Grüße,

Heidi

 

Antwort von Margit Farwig (11.10.2019)

Liebste Heidi, Deine Versprechen klingen fantastisch, bin ja jetzt so gespannt, aber vorher ertrinken wir in den Meeren. Herzlichen Dank und Schmunzelgrüße Margit


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).