Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Wilder Wein“ von Oskar Stock

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Oskar Stock anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Allgemein“ lesen

Night Sun (m.offermannt-online.de) 11.10.2019

Guten Abend Oskar, wilder Wein versieht Mauern, Spalieren und Baumstämme mit einem karmin- bis burgunderroten Herbstkleid in konzentrierten Farben des Abschieds. Dein Gedicht lässt diese Oktoberbilder farbintensiv aufleben. Ein schönes Oktoberwochenende wünscht dir Inge


Bild Leser

Paule (paul-uhlweb.de) 10.10.2019

Auch ich steh auf Rotwein, er passt farblich besser zum Herbst...
Hast mei heutiges gelesen?
wir sind zurück von Dolomiten und Saarland. 400 Bilder!
Dir GLG
Dein Paule


tryggvason (olaf-lueken2web.de) 10.10.2019

Eine schöne Ode auf den Wein. Ein Stück Kulturgut,
das der dritten Jahreszeit einen besonderen Anblick
gibt...und den Menschen ein Wohlgefallen.

Herzliche Grüße
Olaf


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).