Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Von Zeit 🕚 zu Zeit ...“ von Siegfried Fischer

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Siegfried Fischer anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Gebrauchslyrik“ lesen

rnyff (drnyffihotmail.com) 13.10.2019

Habe erst jetzt bemerkt, dass Du wieder mal auf der Matte stehst. Man sieht, wie die Zeit vergeht, kaum ist sie da, schon ist sie wieder gegangen. Man muss sie in möglichst grossen Normen nehmen, dann bleibt sie etwas länger. Statt Minuten Jahre, das lohnt sich. Herzlich und hat Spass gemacht, Deine Verse. Robert

 

Antwort von Siegfried Fischer (13.10.2019)

Lieber Robert, das ist nicht ganz korrekt. Ich stehe nicht, ich liege quasi auf der Matte am Strand und lass Seele und Beine baumeln. (Soweit das eben in dieser Position möglich ist.) - VD & LG Siegfried


Bild Leser

FranzB (eMail-Adresse privat) 13.10.2019

Gerne vor allem dies gelesen lieber Siegfried!

"Zeitlos

Die Sache mit der Zeit ist ganz einfach:
Sie fängt jeden Tag mitten in der Nacht
wieder ganz von vorne an - quasi bei Null.
Sie ist sozusagen ein sehr früh Aufsteher
und immer schon da, wenn ich aufwache".

Grüße Franz

 

Antwort von Siegfried Fischer (13.10.2019)

Gerne vor allem "Gerne vor allem dies gelesen lieber Siegfried!" gelesen lieber Franz. - Grinsgruß vom Siegfried


Bild Leser

Lyrikus (eMail-Adresse privat) 12.10.2019

Lieber ZEITwischender GENOSSE Siegfried...
das Schneckentempo startet kaum
in unserer NULL ZEIT MITTE ;-))
da könnte ich mit einem Muckensäckele
VOLL(Geld) weit zischen....anstatt dessen
nur geldlos hektisch an der Diätzeit wischen
Herzl. sparsame Abendgrüße
vom Jürgen... Tschau ;-)))
Drum denk nicht lang nach:
Dank nachhaltig offener Weltzeit
ist´s bis zum Glamping-Zelt weit

 

Antwort von Siegfried Fischer (13.10.2019)

Wieder was gelernt: GLAMPING war mir bis heute noch kein Begriff. Was es nicht alles gibt: Doping Dumping Camping Looping Kolping und Tschau Ping - VD & LG Siegfried - Ei wisch ju a häppy Qiekent


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 12.10.2019

...super Sifi! Zeit hat man oder hat man nicht, möchte ich meinen.
LG Bertl.

 

Antwort von Siegfried Fischer (12.10.2019)

Ja, ganz deiner Deinung, lieber Bertl: Recht hat man auch - oder auch nicht. - VD & LG Siegfried - Habe zurzeit recht wenig Zeit - bin in anderen Projekten "unterwegs".


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).