Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Fröhliche Grüße in den Dienstag“ von Franz Bischoff

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Franz Bischoff anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Aktuelles“ lesen

Ramona Be (ramona.benouadahweb.de) 16.10.2019

Lieber Franz,

ich weiß zwar nicht, was da genau los ist bei dir, aber auch ich gratuliere dir von Herzen zu deinem Enkelkind. Ich nehme an, es wurde jüngst geboren. Und dir wünsche ich eine schnelle und gute Besserung. War wohl die große Aufregung.
Dein Gedicht ist sehr schön gedichtet. Liebe Grüße, Ramona

 

Antwort von Franz Bischoff (23.10.2019)

Richtig liebe Ramona, vor etwas mehr als 1 Woche! Dir Dank und Grüße der glückliche Opa Franz


Musilump23 (eMail-Adresse privat) 16.10.2019

Lieber Franz,
wird ein Bischof Großvater, ist das sicherlich ein Schauermärchen und dazu ein Brennpunkt Thema in der Öffentlichkeit. Du, als ungleicher Doppelgänger - mit zwei ‘ff‘ geschrieben -, lässt dagegen laut die Sektkorken knallen und genießt dazu die pure Freude eines Ereignisses.
Herzlichen Grückwunsch, den Eltern und Großeltern; Karl-Heinz

 

Antwort von Franz Bischoff (16.10.2019)

Klasse wieder Dein Kommentar lieber Karl - Heinz! Wie auch immer, beglückt sind wir Großeltern von einem Jungen und dieser ist unser drittes Enkelkind, das ich wahrlich in mein Herz geschlossen habe! Danke dem Kommentar und viele Grüße Franz


Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 15.10.2019

Wenn ein Bischoff Opa wird,
und das nicht zum ersten Mal,
freut man sich und gratuliert.
Kenne noch nicht diese Qual ...
Alle guten Wünsche von RT.

 

Antwort von Franz Bischoff (16.10.2019)

Herzlichen Dank Dir Rainer und da muss man durch! Wie auch immer, beglückt sind wir Großeltern von einem Jungen und dieser ist unser drittes Enkelkind, das ich wahrlich in mein Herz geschlossen habe! Danke dem Kommentar und viele Grüße Franz


Bild Leser

Karinmado (eMail-Adresse privat) 15.10.2019

Lieber Franz! Prost aufs Enkelkind!!! Da war doch ein Grund für ein Gläschen oder auch zwei vorhanden. Hauptsache, es geht dir wieder bestens.¨Schönen Abend und herzliche Grüsse Karin

 

Antwort von Franz Bischoff (16.10.2019)

Auch Dir liebe Karin ein Prost auf unser Enkelkind! Wie auch immer, beglückt sind wir Großeltern von einem Jungen und dieser ist unser drittes Enkelkind, das ich wahrlich in mein Herz geschlossen habe! Danke dem Kommentar und viele Grüße Franz


Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 15.10.2019

Herzlichen Glückwunsch lieber Franz, der neue Erdenbürger
will gefeiert werden und deine Freude war so groß, daher zu
tief ins Glas geschaut und die Augen wollten wieder zu viel.
Liebe Grüße von Hildegard

 

Antwort von Franz Bischoff (16.10.2019)

Richtig liebe Hildegard, Prooooost! Wie auch immer, beglückt sind wir Großeltern von einem Jungen und dieser ist unser drittes Enkelkind, das ich wahrlich in mein Herz geschlossen habe! Danke dem Kommentar und viele Grüße Franz


rnyff (drnyffihotmail.com) 15.10.2019

Gratuliere Dir herzlich und da es nicht sehr schmerzhaft war für Dich, nehme ich an, dass dieser Glücksfall sich wiederholen dürfte. Herzlich Robert

 

Antwort von Franz Bischoff (16.10.2019)

Ich denke lieber Robert, die drei die wir nun haben, damit bin ich zufrieden! Schmunzel! Wie auch immer, beglückt sind wir Großeltern von einem Jungen und dieser ist unser drittes Enkelkind, das ich wahrlich in mein Herz geschlossen habe! Danke dem Kommentar und viele Grüße Franz


Bild Leser

Trickie Wouh (1und1jasminonline.de) 15.10.2019

Lieber Franz.
Manchmal muß es eben sein,das man mal ein bißchen über die Stränge schießt.und wenn man dann so lieb gepflegt wird,war es doppelt schön.
Sei herzlichst gegrüßt,von deiner
Brigitte

 

Antwort von Franz Bischoff (16.10.2019)

Danke liebe Brigitte. Wie auch immer, beglückt sind wir Großeltern von einem Jungen und dieser ist unser drittes Enkelkind, das ich wahrlich in mein Herz geschlossen habe! Danke dem Kommentar und viele Grüße Franz


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).