Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Wie ich endlich klimasparte“ von Karl-Konrad Knooshood

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Karl-Konrad Knooshood anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Surrealistisches“ lesen

Renate Tank (renate-tankt-online.de) 17.10.2019

Wenn einmal laut ein Stein gefallen,
wollen alle MUSTERGÜLTIG
in seinen Schwingungen mithallen...
Das hätte doch längst Konsequenzen,
unser UMWELTNOTVERHALTEN,
würde BEIZEITEN man gestalten,
anstatt WIEDERHOLUNGEN zu verwalten...

Nun ist der große SCHREI geboren:
Ist die Welt oder ist sie noch nicht verloren?

Inspirierende Gedanken von dir mit fantasievollem
und eingehenden Wortmantel.

Gedankengrüße kommen - Renate

 

Antwort von Karl-Konrad Knooshood (17.10.2019)

Danke, liebe Renate. Dein Antwort-Kommentar-Gedicht hat viel für sich, es fasst die Wahrheit noch einmal sehr prägnant zusammen. Ich werde mich gern von Deinen Worten inspirieren lassen. Wie sehr oft. LG, Karl-Konrad


tryggvason (olaf-lueken2web.de) 16.10.2019

Sehr gerne gelesen.
HG Olaf


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).