Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Sportschau als Streitschlichter“ von Horst Fleitmann

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Horst Fleitmann anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Humor - Zum Schmunzeln“ lesen

rnyff (drnyffihotmail.com) 17.10.2019

Du sagst es bestens und klärst mich auf. Sportschau, nein, das plagt mich nicht, ist folglich auch kein Grund für Zwist. Da gibt es aber noch genug, um das sich zu streiten lohnt, meistens eigentlich nicht.
Wie auch immer, es lebe der Unterschied. Herzlich Robert

 

Antwort von Horst Fleitmann (17.10.2019)

Du bist ein Mann, lieber Robert... Du hast verstanden was ich meine.... Wobei ich heute schon mal schrieb, dass die Sportschau nur des Reimes wegen in diesem Fall geguckt wurde :-)) Herzlich grüßt Horst


Silberfee (daisy1190a1.net) 17.10.2019

Die Sportschau sieht man als Verpflichtung,
natürlich wichtig - ist doch klar!
Selbst wenns so wär nur in der Dichtung,
die kluge Frau versteht sogar,
das Umfeld selbst gibt vor die Richtung!

Und eins ganz klar oh lieber Mann,
ach, der sich fühlt so unverstanden,
selbst wenn er guckt so dann und wann
kam ihm die Zeit auch mal abhanden -
ein leichtes wär's wie er entspann'.

Wär traurig wenn beim Spiel erkunden,
beim dauernden ins Fernseh'n schielen
und nichts mehr wär, das einst empfunden,
kommt ab vom Weg und von den Zielen
darum denk nach - was so verbunden.

Und wie es oftmals geht im Leben,
wenn aufkommt vielleicht Langeweil,
wird sich nicht ändern, auch durchs Reden
und Missverständnis wird zuteil
dem armen unverstand'nem Mann -
der doch für alles gar nichts kann!

Beim Sport scheiden sich oftmals die Geister und auch die Gemüter - um abzukühlen, durchzuschnaufen, oder um den Block zu laufen ;-)) LG Uschi

 

Antwort von Horst Fleitmann (17.10.2019)

Liebe Uschi, wie immer sehr treffend und vor allem in Windeseile spontan gereimt kommentiert... Das kann nicht jede(r). Ich könnte mir vorstellen, dass mit Frauen wie Dir sicher keine Langeweile aufkäme bzw. wäre die Sportschau überhaupt kein Thema. ;-)) Herzlichen Dank dafür sagt mit noch herzlicheren Grüßen in Deinen Abend Horst


claudia savelsberg (cs205web.de) 17.10.2019

Lieber Horst,
du hast mein Leben bereichert mit deinen philosophischen Gedanken. \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\"ER\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\" schaut seine Sportschau, ich gehe in der Zwischenzeit mit meinem Hund ... wenn ich dann wieder zuhause bin ... dann reimt sich wohl \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\"Liebe\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\" auf \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\"Triebe\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\" ... Ich kann manchmal nur mit einem Kalauer kommentieren und hoffe auf dein Verständnis für meine Art von Humor ....
Herzlich grüßt Claudia

 

Antwort von Horst Fleitmann (17.10.2019)

Liebe Claudia. Aber natürlich habe ich Verständnis... für Humor doch immer. Und die Sportschau habe ich gewählt, weil sie so gut ins Reimchema passte... Ich hätte auch eine andere Sendung wählen können oder irgendwelche Reise- oder Ernährungssendung... ich bin da ganz flexibel :-)) Dank fürs Lesen und für Deine Meinung sagt mit herzlichen Abendgrüßen Horst


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).