Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Alles wird gut“ von Horst Fleitmann

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Horst Fleitmann anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Das Leben“ lesen

tryggvason (olaf-lueken2web.de) 20.10.2019

Großartig ! HG Olaf


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 18.10.2019


Sehr wahr und schön geformt...

Solche Verse lässt man immer
gern herein, wissend,
sie könnten einmal hilfreich sein.

Liebe Grüße kommen zu dir - Renate

 

Antwort von Horst Fleitmann (18.10.2019)

Liebe Renate, sei bedankt für den netten Kommentar mit sonnigen Grüßen ins Wochenende. LG Horst


claudia savelsberg (cs205web.de) 18.10.2019

Ich kann zwar nicht in Reimen antworten wie Uschi, aber deine Zeilen haben mich sehr berührt. Es gibt immer wieder ein Licht, das auch "eisige" Gedanken brechen kann. Danke für Deine Zeilen....
Herzlich grüßt
Claudia

 

Antwort von Horst Fleitmann (18.10.2019)

Liebe Claudia, es freut mich immer, wenn ich den einen oder anderen Menschen mit meinen Gedichten "erreichen" kann. ...Und in Deinem Fall kommt ja sogar noch ein Hund hinzu. :-)) Dank fürs Lesen und Kommentieren. Ein schönes Wochenende wünscht Horst


Mark Widmaier (widmaiermarkweb.de) 18.10.2019

Wunderschön. Die Kraft der Liebe vereint mit Erkenntnissen aus der Vergangenheit löst Zuversicht aus und gibt Hoffnung. Ja, wir können uns darauf verlassen, dass nach jeder Wolke wieder die Sonne kommt und mit Liebe vieles zu meistern ist. Manchmal schiebt sie auch selbst die Wolke zur Seite.
Liebe Grüße Mark

 

Antwort von Horst Fleitmann (18.10.2019)

Hallo Mark, so ist es... Dank fürs Lesen und für Deinen Kommentar zum Gedicht sagt mit sonnigen Wochenendgrüßen Horst


Margitta (margitta.langegmx.net) 18.10.2019

Lieber Horst,

zu deinem Gedicht, bedarf es der Worte nicht viel - wunderschön -!

Liebe Grüße zum Wochenende
Margitta




 

Antwort von Horst Fleitmann (18.10.2019)

Hallo Margitta, Na ja, ein Wort des Dankes für Deinen netten Kommentar wird erlaubt sein :-)) Herzlich grüßt Horst


Silberfee (daisy1190a1.net) 18.10.2019

Auf`s eig`ne Herz oftmals zu schauen
in sich zu gehen, darauf hören
dem Liebsten immer zu vertrauen
sich gegenseitig Liebe schwören,

Gefühle sind`s die stet`s bestimmen
die uns verwirren manchesmal -
bevor wir uns auch noch besinnen
wird Lieb' mitunter oft zur Qual!

In diesem Sinne - schönes Wochenende und danke fürs Lesenlassen ! LG Uschi

 

Antwort von Horst Fleitmann (18.10.2019)

Liebe Uschi, Liebe sollte niemals zur Qual werden. Sie verblendet manchmal oder verbaut die Sicht auf manches aber zur Qual werden darf sie nicht. Wohingegen Vertrauen der wesentlichste Faktor der Liebe ist... wo Vertrauen besteht, hat Qual keine Chance... Aber jetzt philosophiere ich zu viel... manchmal gehen die Pferde halt mit mir durch. :-) LG in Dein Wochenende Horst


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).