Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Komm ... staunen“ von Lutz S.

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Lutz S. anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Lieder und Songtexte“ lesen

Ursula Rischanek (daisy1190a1.net)

05.11.2019
Bild vom Kommentator
Wunderbares Video, den Text dazu sehr gerne gelesen, danke fürs Teilen hier!

Mit lieben Grüßen aus Wien, Uschi

Lutz S. (05.11.2019):
Dankeschön, ganz meinereits, wenn auch verspätet - sorry - gern zurück LG. L.

tryggvason (olaf-lueken2web.de)

20.10.2019
Bild vom Kommentator
Gerne gelesen.
HG Olaf

Lutz S. (21.10.2019):
Lieben Dank, Olaf! LG. Lutz

Sonja-Soller (sonjasollerweb.de)

20.10.2019
Bild vom Kommentator
Guten Morgen Lutz,
habe gerade das Video angeschaut, ganz wunderbare Bilder, dazu der Text, einfach nur schön.
Danke dafür.

Einen schönen Sonntag wünscht Sonja aus dem Norden

Lutz S. (20.10.2019):
Gerne doch. Du hast es sogar entdeckt...! So bedanke ich mich für dein nettes Feedback und wünsche dir weiterhin viel Sonnenschein im Herzen; selbst bei Regen, Wind und wolkenverhangenem Himmel!. LG. Lutz

Bild vom Kommentator
Ich stimme hier sehr gerne Bertl zu! Gefällt mir sehr gut! Sonntagsgrüße Franz

Lutz S. (20.10.2019):
Auch dir gilt mein ganz besonderer Dank. Freu' mich! Lutz

freude (bertlnagelegmail.com)

20.10.2019
Bild vom Kommentator
Lutz, ..."Komm ins Staunen", ein tolles Video und ein gut dazupassender Song.
LG Adalbert.

Lutz S. (20.10.2019):
Morgen-/Sonntagsgruß verbunden mit großem Dank an dich, Adalbert! LG. L.

Renate Tank (renate-tankt-online.de)

19.10.2019
Bild vom Kommentator
So meine Gedanken dazu:

Oft fehlt uns dann der klare Blick,
wenn ein Leid vor uns steht...
War man sich doch stets auch bewusst,
wie schnell das Glück vergeht.
Doch wird es einem Auftrag gerecht:
der Mensch soll alles mal erfahren.
Erst dann spürt er, was gut, was schlecht...
Und ändern kann er sein Gebaren.

Der Blick des Glaubens lässt anders sehen.
Da kommt eher eine Annahme, die lässt uns
den Weg weitergehen...

(Ich meine damit mehr den persönlichen
Umgang mit Prüfungen im Leben und
kein Weltleid.)

Liebe Grüße an dich - Renate


Lutz S. (19.10.2019):
Ich freue mich, dass du dir die Zeit nimmst, den einen oder anderen Text von mir zu lesen und in deiner so einzigartigen Art (als Kommentar) zu beantworten! Empfinde diese als 'glaubensstärkend' ! LG. Lutz

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).