Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Die Nacht eines Dichters(Sonett)“ von Aylin .

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Aylin . anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Nachdenkliches“ lesen

tryggvason (olaf-lueken2web.de) 20.10.2019

Sehr gerne gelesen !
HG Olaf

 

Antwort von Aylin . (21.10.2019)

danke, lieber Olaf, LG von Aylin


Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 20.10.2019

Liebe Monika,

die Gedanken, die wie Tropfen an dein Fenster des nachts
anklopfen, muss man schnell zu Paier bringen, ehe sie verflogen
sind. Gefällt mir wieder.

Herzliche Grüße von Hildegard

 

Antwort von Aylin . (21.10.2019)

ja, sonst hat man sie vergessen. Danke, liebe Hildegard und lG von Monika


Silberfee (daisy1190a1.net) 20.10.2019

Wunderbar in Worte gefasst liebe Monika, gefällt mir sehr gut!

Danke fürs Teilen und hier Lesenlassen!
Schönen Sonntag und liebe Grüße, Uschi

 

Antwort von Aylin . (21.10.2019)

gerne, liebe Uschi. Lieben Dank und lG von Monika


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 20.10.2019

...Monika, oft ist es eine Eingebung, wo man nicht weiß, woher sie kommt, aber sie ist da;-))) das wird jedem guten Dichter irgendwann mal klar.
Gern gelesen, lG von Bertl.

 

Antwort von Aylin . (21.10.2019)

so ist es, lieber Bertl.Lieben Dank und lG von Monika


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 19.10.2019

Ich bin wieder einmal hin und weg...

Es sind Gedanken, die auch mich
oft schon erregten.
Als wenn fremde Geister meinen Geist
bewegten...

Herzlichen Gruß - es war mir ein Genuss
- Renate

 

Antwort von Aylin . (21.10.2019)

das freut mich, liebe Renate. Ich mache mich demnächst an mein nächstes Buch. Ich habe schon wieder so viele Werke angesammelt...LG von Monika


Bild Leser

FranzB (eMail-Adresse privat) 19.10.2019

Ich würde sagen liebe Monika, Du hast dies beschrieben, was ich auch denke! Gefällt mir! Grüße in die Nacht der Franz

 

Antwort von Aylin . (21.10.2019)

das freut mich, lieber Franz. Danke schln und lG von Monika


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).