Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„VERWANDLUNGEN“ von Heidi Schmitt-Lermann

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Heidi Schmitt-Lermann anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Jahreszeiten“ lesen

Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 24.10.2019

Liebe Heidi,

endlich habe ich mal wieder einen Beitrag von dir gefunden und beides genossen.
Mir gehts gut, bekomme in den nächsten zwei Wochen meine Augen repariert. Man hat Grauen Star festgestellt obwohl ich ohne OP super sehen kann.

Herzlich Karl-Heinz

 

Antwort von Heidi Schmitt-Lermann (25.10.2019)

Lieber Karl-Heinz, da hoffe ich aber sehr, dass Du diese OP ganz schnell hinter Dir hast und alles gut geht. Mein Bruder hat sie auch machen lassen und sieht seit dem prima. Danke für Deinen netten Kommentar zu meinem kleinen Werk. Hat mich gefreut. Alles Liebe zu Dir, und liebe Grüße, Heidi


Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 22.10.2019

Meine Güte, liebste Heidi, das ist ja wieder soooo schön, ich kann mich nicht sattsehen. Die Farben spielen sich die Jahreszeiten in die Blüten du Zweige, reagieren mit Nuancen, die Du so wunderbar getroffen hast. Ein Gemälde der besonderen Art. Chapeau!

Herzliche Grüße von Margit

 

Antwort von Heidi Schmitt-Lermann (25.10.2019)

Liebste Margit, das ist ja wieder ein zauberhafter Kommentar, der mir natürlich viel Freude macht. Der Herbst lässt sich aber auch gut malen mit seinen vielen Gesichtern. Eine schöne Jahreszeit! Danke für Deine lieben Worte, die ich sehr genossen habe, ganz liebe Grüße, Heidi


Bild Leser

Lichtschatten (eMail-Adresse privat) 22.10.2019

Gelungene(s) Reimschema und Metrik - gepaart mit etwas Nostalgie, wenn ich so sagen darf (oder: "mit Verlaub bemerjkt * lach...) LG. L.

 

Antwort von Heidi Schmitt-Lermann (25.10.2019)

Hallo Lichtschatten, Danke für Deinen netten Kommentar. Nostalgie, Du meinst die 4 Kerzen auf dem Kranz, darf ruhig sein. Ich habe die Weihnachtszeit immer gern gehabt und die haben wir ja bald wieder, liebe Grüße, Heidi


Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 22.10.2019

Diesem Wandel sind alle unterzogen, liebe Heidi, auch wenn es junge Menschen kaum glauben können. Gern gelesen dein herbstliches Gedicht, gern betrachtet dein passendes Bild. Herzlichst RT

 

Antwort von Heidi Schmitt-Lermann (24.10.2019)

Lieber Rainer, so ist es, wir bleiben alle nicht jung. Aber im Herzen dürfen wir`s bleiben. Stimmt`s? Danke für den netten Kommentar. Hat mich gefreut, liebe Grüße, Heidi


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 22.10.2019

Auch wir sind diesem Wandel unterzogen,
dass wir nicht altern wär gelogen.

Mein Hexerl, du hast's schön beschrieben,
nicht nur das Faunchen wird es lieben.

Heidi, lG von Bertl.

 

Antwort von Heidi Schmitt-Lermann (24.10.2019)

Lieber Bertl, süß Dein Kommentargedicht und dass das Faunchen meine Verwandlungen liebt. Hab mich gefreut über Deine netten Worte, liebe Grüße, Heidi


Bild Leser

FranzB (eMail-Adresse privat) 22.10.2019

Das Bild liebe Heidi ist ein Leckerbissen und die Worte passen! Liebe Grüße Dir in den Tag und sehr schön wieder von Dir! Grüße Franz your Fan!

 

Antwort von Heidi Schmitt-Lermann (24.10.2019)

Lieber Franz, habe mich gefreut, dass Dir meine Herbstblumen gefallen und ihre Verwandlungen. Vielen Danke für Deine netten Worte und den süßen Kommentar mit dem Fan. liebe Grüße, Heidi


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 22.10.2019

Eine wunderbare Ausarbeitung
des Bildes.
Die Farben sind so schön gewählt.
Ich kann mich davon fast nicht lösen
- auch hast du davon so wahr erzählt...

Ganz besondere Grüße von mir - Renate

 

Antwort von Heidi Schmitt-Lermann (24.10.2019)

Liebe Renate, Danke für Deinen sooo netten Kommentar. Dad wird einem das Herz warm. Ich freue mich, dass Dir mein kleines Werk gefallen hat. Es ist ja nicht immer leicht etwas Schönes zu finden. Herzlichen Dank noch einmal für Deine so positive Bewertung. auch ganz besonders liebe Grüße,von mir zurück Heidi


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).