Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Lob“ von Anita Namer

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Anita Namer anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Alltag“ lesen

Tensho (eMail-Adresse privat) 01.11.2019

Liebe Anita, es ist nötig, uns zu fragen, ob wir alles richtig gemacht haben. Wenn Lob kommt, dann ist es gut. Bleibt es aus, dann können wir uns immer noch selbst loben, weil wir eben gut sind, dem inneren Kritiker zum Trotz.
Liebe Morgengrüße, Bernhard

 

Antwort von Anita Namer (02.11.2019)

Lieber Bernhard - wir fragen uns das - ja. Doch ist es wirklich jedes Mal nötig, sich zu fragen, ob alles richtig war? Ich glaube - es ist gar nicht möglich alles richtig zu machen - und es kann somit auch nicht das Ziel sein. Erst durch Fehler - wurde vieles erfunden oder geändert. Lach - vielleicht sollten wir uns mal fragen " Habe ich genügend falsch gemacht?" Das wär doch was. :) Nichtsdestotrotz - ist es schön was richtig zu machen - und dafür gelobt zu werden. Ganz liebe Grüße, Anita


tryggvason (olaf-lueken2web.de) 24.10.2019

Sehr gerne gelesen !
HG Olaf

 

Antwort von Anita Namer (24.10.2019)

Lach, Olaf - da verschlägt`s meinem inneren Kritiker ja glatt die Sprache :) Liebe Schmunzelgrüße, Anita


AngieP (angie.jgo4more.de) 23.10.2019

;o)
Angie

 

Antwort von Anita Namer (24.10.2019)

;) Angie - einfach schön.....


Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 23.10.2019

Liebe Anita,

auch ein Lob annehmen muss gelernt sein, dass dieser nicht
im Sprudel der Plapperei untergeht.

Schicke dir sonnige Herbstgrüße von Hildegard

 

Antwort von Anita Namer (24.10.2019)

Liebe Hildegard, ja - manchmal ist das wirklich nicht leicht... Doch Übung macht den Meister :) Hier auf jeden Fall. Auch hier hat heute die Sonne gescheint - und es blieb sogar ein wenig Zeit für einen Herbstspaziergang. Liebe Abendgrüße, Anita


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 23.10.2019

Als guten Aphorismus lass' ich das gelten.
Wenn dies geschieht, entsteh'n neue Welten...

Liebe Morgengrüße von Renate

 

Antwort von Anita Namer (24.10.2019)

Lach, Renate - da hab ich ja nochmal Glück gehabt.... :) Wie gut Lob und Anerkennung tun - spüren wir am Besten am eigenen Leib .... Gestern ganz unerwartet passiert - und die kritische Stimme im Innern - war einfach nur sprachlos :) Schönes Gefühl! Liebe Abendgrüße, Anita


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).