Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Konservierungsstoffe“ von Elke Abt

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Elke Abt anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Das Leben“ lesen

Bild Leser

Michael Reissig (mikel.reiiggmail.com) 25.10.2019

Liebe Elke,
ein total lustiges Gedicht! Leider kann man die ewige Jugend nicht auf Dauer konservieren! Man kann noch so gesund leben und wird doch immer älter und naturgemäß auch gebrechlicher!
LG. Michael


Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 24.10.2019

Schwungvoll und mit Esprit geschrieben, liebe Elke, so dass dir m.E. ein tolles Gedicht gelungen ist. Diese Ärzte braucht das Land, die en passant gar motivieren! Herzlichst RT


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 24.10.2019

...Elke, dieser neunmalkluge Doktor hat die Marktnische entdeckt und kommt bei Frauen im reifen Alter sicher gut an. *Lach*
LG Bertl.


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).