Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Wer zuletzt lacht, lacht am besten“ von Karin Grandchamp

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Karin Grandchamp anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Allgemein“ lesen

tryggvason (olaf-lueken2web.de) 25.10.2019

Sehr gerne gelesen !
HG Olaf

 

Antwort von Karin Grandchamp (26.10.2019)

Danke lieber Olaf.Es freut mich immer wieder, wenn jemandem mein Gedicht erfreut. Liebe Wochenendgrüsse und einen sonnigen Herbsttag wünscht dir Karin


Bild Leser

FranzB (eMail-Adresse privat) 25.10.2019

Ein "Volltreffer" liebe Karin! Gerne auch diese Gedanken gelesen Grüße Dir der Franz

 

Antwort von Karin Grandchamp (26.10.2019)

Lieber Franz! Danke fûrs Lesen und Kommentieren und wenn es dir gefallen hat, dann freue auch ich mich. Liebe Grüsse zum Wochenende Karin


Knorke Knoo (knorkeknooshoodgmx.de) 25.10.2019

Dem ist nichts hinzuzufügen. Bravourös.

LG, Karl-Konrad

 

Antwort von Karin Grandchamp (26.10.2019)

Lieber Karl-Konrad! Ich werde es auch ganz kurz halten und sage dir merci beaucoup. Du weisst ja, in der Kürze liegt die Wûrz , herzliche Grüsse Karin


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 24.10.2019

...Karin, wenn ich lache, dann über etwas witziges, wie dein Gedicht; auslachen möchte ich nie jemanden, höchstens ich lach über mich selbst.
LG Bertl.

 

Antwort von Karin Grandchamp (26.10.2019)

Lieber Bertl! Jeder Mensch, der über einen Mitmenschen lacht, sollte sich als Erstes selber in den Spiegel schauen. Leider gibt es von der Sorte viele. Mit Dank schicke ich dir liebe Grüsse, Karin


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 24.10.2019

Liebe Karin,

ein schönes originelles Gedicht. Da denke ich an meinen Apfelbaum, der in diesem Jahre unheimlich viele Äpfel hatte. Davon müssten wir zwei Jahre zehren können, denn im nächsten Jahr bekommt er vielleicht nur ein Dutzend.

Herzlich Karl-Heinz

 

Antwort von Karin Grandchamp (26.10.2019)

Herzlichen Dank lieber Karl-Heinz! Mein Apfelbaum, der schon alt ist, trägt zum ersten Mal keine Äpfel dieses Jahr und der Kleinere auch nicht. Ich hatte bisher jedes Jahr um die 200 Kilo Äpfel.Ich habe den Boskop, der eine lange Lebensdauer hat und den Elstar, den man nicht lagern kann. Den grössten Teil davon holen sich meine Nachbarn, weil ich nicht alle Äpfel verwerten kann. Leider kann ich ihnen dieses Jahr keine schenken aber dafür haben sie Mirabellen bekommen. Ich wünsche euch ein schönes Wochenende, liebe Grüsse Karin


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 24.10.2019

Da hast du eine Lebensweisheit
sinnbildlich dargestellt.
Und diese ist nicht übertrieben
- das erfährt die ganze Welt...

Liebe Grüße sende ich dir - Renate

 

Antwort von Karin Grandchamp (26.10.2019)

Danke liebe Renate für deinen lieben Kommentar. Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende und hoffe, dass dich die Sonne beglûckt. Herzliche Grüsse Karin


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).