Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Ein einziges Blatt“ von Wally Schmidt

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Wally Schmidt anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Vergänglichkeit“ lesen

tryggvason (olaf-lueken2web.de) 25.10.2019

Sehr gerne gelesen !!!
HG Olaf


Margitta (margitta.langegmx.net) 25.10.2019

Liebe Wally,

"Ein einziges Blatt"

Die Herbstzeit, die bunten Blätter, die Vergänglichkeit und das neu Erwachen der Natur - das zu lesen, Freude pur!

"Ich höre sie, die Herbst-Wind-Melodie....

Herzlichste Grüße
Margitta



Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 24.10.2019

...Wally, auch wir sind vergänglich, wie ein Blatt im Wind.
LG Bertl.


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).