Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Wörter“ von Horst Fleitmann

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Horst Fleitmann anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Aphorismen“ lesen

sifi (eMail-Adresse privat) 25.10.2019

Wahre Worte, lieber Horst, Wort für Wort.
LG Siegfried

Ich wollte Dir heute Morgen nicht gleich ins Wort fallen.
Müssten die Wörter "Worte" in der Titelzeile
und im Nachwort nicht Wörter heißen?

 

Antwort von Horst Fleitmann (25.10.2019)

Da hast Du natürlich Recht, lieber Siegfried. Da siehst Du wie unvollkommen man sein kann bzw. Ist. Dank für diesen hilfreichen Hinweis. Sei zudem herzlich gegrüßt Horst


tryggvason (olaf-lueken2web.de) 25.10.2019

Sehr gerne gelesen. HG Olaf


Bild Leser

Lichtschatten (eMail-Adresse privat) 25.10.2019

Beachtlich! (K)ein moralischer Imperativ oder doch nicht?
Aber nachdenkenswert, dich morgendlich grüßend! L..

 

Antwort von Horst Fleitmann (25.10.2019)

Eher kategorische Imperative, lieber Lutz Dank fürs Lesen und Kommentieren. Herzlich grüßt Horst


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).