Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Herbstlicht“ von Christa Astl

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Christa Astl anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Jahreszeiten“ lesen

Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 26.10.2019

Die farbenfrohe Zeit des Herbstes genießen und sich auf den Frühling
freuen, das liest sich wunderbar, liebe Christa und gefällt mir sehr.

Herzliche Herbstgrüße von Hildegard

 

Antwort von Christa Astl (26.10.2019)

Liebe Hildegard, ich finde den Herbst auch nicht traurig, die Natur bedarf wie wir Menschen einer Zeit der Ruhe und der Vorbereitung auf neues Wachsen. Noch einige geldene Herbsttage wünscht dir Christa


Bild Leser

Paule (paul-uhlweb.de) 26.10.2019

Ohne Reim aber gut rhythmisch - das gefällt mir auch, Christa!
Lieben Herbstgruß den Aenus hinauf
von uns beiden

 

Antwort von Christa Astl (26.10.2019)

Hallo Paule, manchmal ist es halt so schwer, einen Reim zu finden, dass das Ganze nicht gar zu alltäglich wird, und so ließ ich das diesmal bleiben. Freut mich, dass es dir gefällt! Spätherbstliche Grüße, Christa


cwoln (chr-wot-online.de) 26.10.2019

Liebe Christa,
Der Herbst war für mich immer ein schöner Tag. Heute plage ich mich arg wegen einer Gürtelrose und diese schon ein paar Wochen. Das Wort hört sich zwar gut an, aber
es wird wieder (auch Frühlingszeit.....)

Grüße herzlich von Christine

 

Antwort von Christa Astl (26.10.2019)

Liebe Christine, danke für deinen Kommentar und dass du mein Gedicht gelesen hast!! Und das trotz der Schmerzen, die die Gürtelrose bekanntlich mit sich bringt. Gute Besserung und ganz liebe Grüße, Christa


Ramona Be (ramona.benouadahweb.de) 26.10.2019

Lieber Christa,

vorweg, meinen herzlichen Glückwunsch zu deinem Buch "Schneerosen", ich sah gerade die Werbung.
Ein sehr schönes Cover. Dein wundervolles Herbstgedicht sagte mir sehr zu.
"Jeder Tag ein goldenes Geschenk"... zauberhafte Formulierungen.
Ich liebe auch das prachtvolle Farbspiel des Herbstes.
Ein angenehmes Wochenende Dir. Liebe Grüße, Ramona

 

Antwort von Christa Astl (26.10.2019)

Liebe Ramona, danke für deine Glückwünsche zum Buch, mittlerweile gibt es ein neues: "Sie folgten dem Weihnachtsstern", Geschichten zu meiner Weihnachtskrippe, im Buchhandel erhältlich. Ein paar goldene Herbsttage wünscht dir noch Christa


Knorke Knoo (knorkeknooshoodgmx.de) 26.10.2019

Keine Frühlingszeit zurzeit, zum Glück, schade, dass es bald wieder Frühjahr wird, der Herbst, dann Winter ist ungemein inspirierend. Das hast Du mir mit Deinem Gedicht erneut deutlich gemacht, liebe Christa.

LG und Glück auf. Karl-Konrad

 

Antwort von Christa Astl (26.10.2019)

Das klingt gerade so, als ob du auch den Herbstlieber magst als den Frühling? Jedenfalls gibt es bei mir bedeutend mehr Herbstgedichte. Liebe Grüße aus den Bergen, Christa


tryggvason (olaf-lueken2web.de) 25.10.2019

Gerne gelesen !
HG Olaf

 

Antwort von Christa Astl (26.10.2019)

Lieber Olaf, es freut mich, wenn meine einfachen Worte gut bei dir ankommen! LG, Christa


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).