Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Wer den Mund zu voll nimmt ...“ von Horst Fleitmann

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Horst Fleitmann anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Humor - Zum Schmunzeln“ lesen

Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 26.10.2019

Mit Schmunzeln gelesen, lieber Horst. Sei herzlich gegrüßt von RT.


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 26.10.2019

Ha, ha, ha, - das ist ja köstlich!

Liebe Grüße kommen von mir
- Renate


sifi (eMail-Adresse privat) 26.10.2019

Ein Genuss, lieber Horst

Als Du dies Gedicht gemacht,
hast an Volksmund nicht gedacht:
Mit vollem Munde dicht' man nicht
man dabei leicht vergisst Gedicht.

Und auch nicht zu vergessen,
wird Dir ständig beim Essen
das Wort im Mund umgedreht.

Überhaupt sollte man beim Essen
nie ein Blatt vor den Mund nehmen.

LG Siegfried


Bild Leser

Paule (paul-uhlweb.de) 26.10.2019

KLASSE, Hotte!
Die fernöstlichen Gaststätten hier haben Servicepersonal, das Deutsch spricht - kann mir also nicht passieren, zumindest nicht in Esslokalen.
Beim Wandern aber gehts mit oft so...
Dir und Doris ganz lieben Poetengruß!
vom Paule


Silberfee (daisy1190a1.net) 26.10.2019

So kann es gehen glaub es gern
und nicht nur dort auch nah und fern,
wenn in Bredouille man gerät,

anstatt mit Geist, Spontanität,
schnell aufzuschreiben manchen Text,
hat nicht`s zur Hand - es ist verhext!

Noch größer wird dabei die Not,
wenn die Gedanken, die zwar flott
jedoch sogleich auch wieder weg,

fällt nicht mehr ein - hat keinen Zweck.
Ja so passiert es ab und an,
so manchem Dichter dann und wann,

darum führ Beistift und Papier
nunmehr ich immer auch mit mir
und wär zu dumm, wenn ich`s verlier!

Verstehe Deine Not lieber Horst, angeblich gibt`s auch Handys mit Diktierfunktion - wäre auch eine Möglichkeit ;-)))) vorausgesetzt man hat den Mund nicht gerade zu voll dann nutzt selbst dies nichts!!!

Augenzwinkernde Grüße ins Wochenende, Uschi


Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 26.10.2019

Lieber Horst,
wieder ein super Gedicht von dir und beim Lesen konnte ich mir
mein Schmunzeln nicht verkneifen.

Schicke dir liebe Samstagsgrüße von Hildegard


Sonja-Soller (sonjasollerweb.de) 26.10.2019

Guten Morgen Horst,
ein sehr schönes Schmunzelgedicht zum Morgen.

Liebe Grüße aus dem noch etwas verschlafenen Stade
sendet Dir frohgelaunt Sonja


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).