Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Die letzten Rosen“ von Maria Kindermann

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Maria Kindermann anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Natur“ lesen

Night Sun (m.offermannt-online.de) 27.10.2019

Liebe Maria, noch blühen sie zartrosa, hellgelb oder lachsfarben dem Oktoberende entgegen, zugleich mit orangeroten Hagebutten, ihrem schönsten Herbstschmuck ausgestattet. Mit den letzten Rosen verabschiedet sich der Oktober demnächst, und diesem Blütenabschied hast du ein bildreiches und einfühlsames Gedicht gewidmet. Liebe Sonntagabendgrüße sendet dir Inge


readysteadypaddy (onkel.merlinweb.de) 27.10.2019

Ein wunderschönes Gedicht, Maria. Und es gibt auch immer noch jene Rose, die in der dunkelsten Nacht entspringt. Das ist dann wieder eine Erste. Und die letzten werden die ersten sein.

Alles Liebe von Patrick


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).