Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Einladung zum Festmahl, Ort:da, Zeit:dann...“ von Patrick Rabe

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Patrick Rabe anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Spirituelles“ lesen

Renate Tank (renate-tankt-online.de) 27.10.2019

Einmalig gute Verse mit einer tief
wirkenden Aussage, lieber Patrick.

Man sieht fast alles,
erkennt sogar vieles
arbeitet dagegen
- menschlich verwegen.
Frönt dem Stinken
und Versinken...
Wenn Gott eingreift,
stoppt das Sinken,
wirst du licht und Licht...

(Sieben, die heilige Zahl:
Sieben Mal wirst DU die Asche sein,
aber dann auch der helle Schein...)

Liebe Sonntagsgrüße sendet dir Renate

 

Antwort von Patrick Rabe (27.10.2019)

Liebe Renate, meine letzten beiden Zeilen sind natürlich eine Anspielung auf "Über sieben Brücken musst du geh'n". Ab und zu zitiere ich halt auch. Wenn es passt, und nicht nur "klaut". Dir auch einen schönen Sonntag, Patrick


Bild Leser

Horst Fleitmann (h.fleitmanngmail.com) 27.10.2019

Was für grandiose Verse... Armageddon kam mir in den Sinn.
Verleitet zum mehrfachen Lesen.

Herzlich grüßt Horst


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).