Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Der Seerosenteich“ von Sonja Soller

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Sonja Soller anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Aktuelles“ lesen

Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 30.10.2019

Liebe Sonja,
ein Seerosenteich ist sehr schön anzusehen, leider gibt es Menschen,
denen die Schönheit der Natur vollkommen egal ist und mit der Vermüllung
des Sees das Sterben der Seerosen beitragen. Sehr nachdenkliche
Zeilen, die jeden aufrütteln muus.
Herzliche Grüße von Hildegard

 

Antwort von Sonja Soller (30.10.2019)

Hallo Hildegard, vielen Dank für Deinen Kommentar, Als ich vor Jahren an dem See war, sah er ganz anders aus, da konnte ich die Seerosen noch bewundern. Heute seh ich nur totes Wasser und Müll, leider gibt es Menschen, die die Natur wenig oder gar nicht achten. Liebe Grüße aus Stade sendet Dir Sonja


Bild Leser

Lichtschatten (eMail-Adresse privat) 30.10.2019

Das Bewusstsein für mehr Umweltschutz schärfen! Na, falls nicht längst zu spät - und dennoch: Ruhig weiter mahnen! LG.

 

Antwort von Sonja Soller (30.10.2019)

Hallo Lutz, mahnen hilft da nicht wirklich. Danke fürs Lesen. Liebe Grüße sendet Dir sonja


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 30.10.2019

Sonja, die einst ganz so schönen Rosen,
fielen zum Ofer für Abfalldosen.

Grausam geht die Welt zugrunde.

Toll geschrieben, lG von Bertl.

 

Antwort von Sonja Soller (30.10.2019)

Vielen lieben Dank Bertl, für Deinen kommentar. Leider ist es die traurige Wahrheit, dass gerade so eine schöne Natur, die etwas abgelegen ist, für illegale Müllentsorgung genutzt wird. Herzliche Grüße aus dem sonnigen ( aber kaltem) Stade sendet Dir Sonja


Bild Leser

FranzB (eMail-Adresse privat) 30.10.2019

Ich denke immer wieder liebe Sonja, Seerosen verschönern jeden See! Doch leider ist in sehr vielen auch unsagbar viel Müll! Grüße Franz

 

Antwort von Sonja Soller (30.10.2019)

Guten Morgen Franz, Leider ist es so. Vor Jahren war ich an dem See, mit vielen Rosen wunderschön. Neulich jedoch war von den Seerosen nichts mehr zusehen. Schade, wie wenig manche die Natur achten. Liebe Grüße aus dem sonnigen Norden sendet Dir Sonja


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).