Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„DER TANZENDE WALD“ von Heidi Schmitt-Lermann

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Heidi Schmitt-Lermann anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Romantisches“ lesen

Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 02.11.2019

Ach, liebste Heidi, ist das wieder schön. Sie tanzen so unbeschwert und lassen sich nieder, wo es ihnen gefällt. Sie sehen uns nicht, wie wir sie beobachten und ich kann mich nicht sattsehen daran. Auch die Verse geben Zeugnis von ihrem Tun. Einfach wunderschön! Danke!

Herzliche Grüße von Margit

 

Antwort von Heidi Schmitt-Lermann (04.11.2019)

Liebste Margit, ja die magischen Wesen tanzen befreit und unbeschwert in den Tiefen des Waldes. Man muss sie nur sehen. Du bist eine davon, die das kann. Danke für den so netten, lieben Kommentar, liebe Grüße, Heidi


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 31.10.2019

Märchenhaft schön, mit deiner Führung zu gehn.
Blaue Töne, wie Samt, hüllen den Wald.
Und leises Flüstern, kicherndes Wispern:
durchsichtige Wesen im Tanze sich drehn.
Und alle Bäume dürfen staunend es sehn...

Gefiel mir sehr gut, liebe Heidi.

Beste Grüße von mir - Renate

 

Antwort von Heidi Schmitt-Lermann (04.11.2019)

Liebe Renate, wie poetisch hast Du mein kleines Werk beschrieben. Ja alles ist da, was den Wald so reizvoll macht. Man muss es nur sehen. Du bist eine davon. Danke für den hübschen, reizenden Kommentar, liebe Grüße, Heidi


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 31.10.2019

...Heidi, und beim Faun gibts keine Nöte,
denn er spielt verträumt auf seiner Flöte.

Hex, hex und lG, Bertl.

 

Antwort von Heidi Schmitt-Lermann (04.11.2019)

Naja dann, lieber Bertel, kann ja nichts schief gehen. Dann hat das Faunchen ja ein schönes Leben und das ist fein. Danke für den netten Hex Hex Kommentar, liebe Grüße, Heidi


Bild Leser

FranzB (eMail-Adresse privat) 31.10.2019

Ich mag Deine Poesie mit Gemälden in Harmonie immer liebe Heidi und so auch hier! Wundervoll und Grüße der Franz

 

Antwort von Heidi Schmitt-Lermann (04.11.2019)

Lieber Franz, das freut mich und ich gebe mir auch immer Mühe etwas Schönes zu bringen. Ich danke Dir für den schönen Kommentar, liebe Grüße, Heidi


Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 31.10.2019

Sehr erfreulich, wieder lyrische Welten von dir lesen und schauen zu dürfen, geschätzte Heidi. Wünsche dir morgen einen schönen Feiertag. Du hast mir den heutigen Reformationstag mit diesen gelungenen Zeilen verschönt. Dafür dankt vielmals RT, der hofft, dass du ihn auch mal wieder liest.

 

Antwort von Heidi Schmitt-Lermann (04.11.2019)

Lieber Rainer, Das freut mich Rainer, dass Dir mein kleines Werk gefallen hat. Ich bin zur Zeit nicht so viel in e-stories, weil ich zuhause mit mit unschönen juristischen Dingen auseinander setzen muss. Was zusätzlich wohl einen Umzug ergeben wird. Ein Umzug nach 32 Jahren, was sich da ansammelt. Das ist viel Arbeit. Ich danke Dir für den schönen Kommentar, liebe Grüße, Heidi


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).