Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Gespenst“ von Ingeborg Henrichs

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ingeborg Henrichs anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Gedanken“ lesen

Margit Farwig (farwigmweb.de)

02.11.2019
Bild vom Kommentator
Mit solchen kleinen Geistern lässt es sich gut schlafen und erwachen, liebe Ingeborg.
Sie kommen und gehen und wieder verwehen.
Herzliche Gruselgrüße Dir von Margit

Ingeborg Henrichs (02.11.2019):
... das stimmt, liebe Margit. Mit den passenden " Geistern" läuft es prima rund, da haben Gruselnächte keine Chancen. Danke für Deine nette Zuschrift und sei herzlichst gegrüßt von Ingeborg

Renate Tank (renate-tankt-online.de)

31.10.2019
Bild vom Kommentator
Du gut aufgelegte Ingeborg, wie recht du hast!
Ein kleiner lachender Geist als Gast
- da lache ich mir gerade 'nen Ast -
vertreibt schnell trübe Wolkenlast,
in der ein finst'rer Geselle saß...

Es ist wie mit einem kleinen Kind,
das dir den Tag erhellen kann
- es schaut dich dazu nur lieb an...

Ein springlebendiges Haiku.

Ebensolche Grüße sende ich dir
- Renate

Ingeborg Henrichs (02.11.2019):
Herzlichen Dank zu Dir, liebe Renate für Deine heiteren Verse; freut mich, wenn Haiku und Gespenstfoto so wirken, mehr sollte gar nicht erreicht werden. Ein lieber Gruß zu Dir von Ingeborg

freude (bertlnagelegmail.com)

31.10.2019
Bild vom Kommentator
...Ingeborg, du machst das ganz richtig! So bleibt dir die gute Laune den ganzen Tag über erhalten, und in die Nacht steht dir auch dein kleines Gespenst bei.
LG Bertl.

Ingeborg Henrichs (02.11.2019):
...das hatte ich mir auch so ausgedacht*, Bertl. Dankeschön für Deinen fröhlichen Kommentar. Lb.Grüße von Ingeborg

Knorke Knoo (knorkeknooshoodgmx.de)

31.10.2019
Bild vom Kommentator
Gespenster, die ungute Geister vertreiben? Sehr originell. Dufte und super.

LG und Glück auf. Karl-Konrad

Ingeborg Henrichs (02.11.2019):
.. zumindest könnte erstmal eine schlechte Laune vertrieben werden. Dankeschön für Deine positive Rückmeldung, lieber Karl-Konrad. Herzlich grüßt Dich Ingeborg

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).