Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Pilze“ von Anita Namer

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Anita Namer anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Natur“ lesen

Bild Leser

Lyrikus (eMail-Adresse privat) 01.11.2019

Liebe gesunde Pilzfreundin Anita,
die Geschmäcker sind gotttlob verschieden
kann Chef als "Giftpilz" dir was Gutes bieten??
und was bot uns dann Hallimasch,
ob ich ihn umso heißer vernasch´?!?
am Stopfpilz beißt man sich alle Zähne aus
der Champi(gn)on geht oft als Sieger raus!!
;-)))
Herzl. pilzfreie Schmunzelgrüße
frühmorgens zu Allerheiligen vom
einmaligen Jürgen


 

Antwort von Anita Namer (02.11.2019)

Lieber Jürgen - na - da hast du ja einen schönen Pilz-Eintopf gekocht. :) Bei mir wurden es Rahmschwammerl mit Semmelknödeln. :) Liebe Grüße in dein Wochenende, Anita


Night Sun (m.offermannt-online.de) 01.11.2019

Liebe Anita, die Natur bietet eine umfangreiche Vielfalt von essbaren, ungenießbaren und giftigen Pilzen und bilden oft eine Symbiose mit Pflanzen, sehr wichtig für die Natur. Herzlichst Inge

 

Antwort von Anita Namer (02.11.2019)

Liebe Inge, ja - und es ist eine echte Freude, sie zu suchen, sie zu finden - und ggf. sie zu essen. Hier gab`s Rahmschwammerl mit Semmelknödeln - ein wahres Fest. :) Liebe Grüße, Anita


Tensho (eMail-Adresse privat) 31.10.2019

Liebe Anita,
die Pilzsuppe hat gut geschmeckt und war der Lohn für die Suche. Pilze inspirieren, wie du eindrucksvoll zeigst, auch zu Worten. Sie könn(t)en als Art sicher die Spezies Mensch locker überleben. Wer würde dann ihre Vielfalt bewundern?
Liebe Grüße am Abend, Bernhard

 

Antwort von Anita Namer (02.11.2019)

Lieber Bernhard, auch hier wieder eindeutig zweideutig. Vieles haben wir Menschen mit den Pilzen gemeinsam... Es gibt solche und solche :) Jedenfalls - habe ich in diesem Fall nicht nur die Vielfalt bewundert, sondern auch meine Phantasie spielen lassen - und noch mehr - mir die Pilze als Rahmschwammerl mit Semmelknödeln schmecken lassen. Herzliche Grüße in deinen Abend, Anita


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).