Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Politische Clerihews“ von Aylin .

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Aylin . anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Aktuelles“ lesen

Bild Leser

FranzB (eMail-Adresse privat) 01.11.2019

Gerne gelesen kann ich sagen und dies, "Bernd, das Brot und Alice im Wir wundern uns Land", war absolut klasse! Grüße Dir der Franz

 

Antwort von Aylin . (03.11.2019)

danke, lieber Franz. LG von Monika


Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 01.11.2019

Würde E.C. Bentley leben,
wäre sicher sein Bestreben,
einmal Ale mit dir zu trinken,
und im Clerihew versinken ...
Gern gelesen von RT, liebe Monika,
und freundliche Grüße.

 

Antwort von Aylin . (02.11.2019)

lach, Rainer. ich mag kein Bier, deswegen wäre mir das Auto lieber GGG und danke von Monika


tryggvason (olaf-lueken2web.de) 01.11.2019

Über uns scheint tas "BIEDERMEIER" ausgebrochen zu sein.
63 Prozent der Befragten haben nach einer ZEIT-Umfrage
angegeben, dass sie sehr vorsichtig sind, ihre Meinung
ÖFFENTLICH kund zu tun. Noch vor Monaten beschimpften
Hunderttausende Tausende wenn nicht noch mehr. Im Oste
n hört man seit Jahren über TV, was denen - seit der Wieder-
vereinigung - nicht gefällt.
Interviewt man den EINZELNEN, dann ist er mächtig stolz.
Höcke ist ein übler Lügner und Nebelkerzenwerfer, der kann
alles, solange er NICHTS beweisen muss. Verbessern
kann er die Situation der BRD nicht. Das wird auch die Deut-
sche Industrie nicht wollen. Warum ? Es lebe der gesellschaftliche
Unterschied. Früher nannte man sie Juden, Roma, Homo-
sexuelle u.a. Heute sind das die HARTZ-IV-Empfänger und
Ausländer. So ist das bei uns. Deutsche Sparer haben unter
dem EZB-Präsidenten Draghi 335 Milliarden Euro an Zins-
zahlungen verloren (WGZ). Da hat der Mario die Merkel so
richtig glücklich gemacht. Und was macht die Kanzlerin ?
Sie zieht durchs Ausland und sammelt Ehrendoktorhüte ein.
Wie FEIN ! Sie wäre ja schon längst weg, gäbe es da den
süßen Macron nicht.
HG Olaf

 

Antwort von Aylin . (03.11.2019)

tja, aber die Wähler halten an ihr fest wie ein Kind an seiner Puppe. Danke und lG von Aylin


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 01.11.2019

Mit geschultem Intellekt
Interessantes
amüsant entdeckt...

Liebe Grüße sendet dir Renate

 

Antwort von Aylin . (03.11.2019)

danke, liebe Renate. Schmunzeln von Monika


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).