Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Die roten Schuhe“ von Klaus Lutz

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Klaus Lutz anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Besinnliches“ lesen

Knorke Knoo (knorkeknooshoodgmx.de) 09.11.2019

Heijejei, lieber Klaus, gefällt mir sehr. Erinnert vom Titel her an den schönen alten Film gleichen Namens (Originaltitel: "The Red Shoes", auch das 90er Lied gleichen Titels, wenngleich es da nur um eine Diva geht, die es nicht mehr sein will, bei Dir gibt es die roten Schuhe als Element des Positiven, Haltgebenden in einer Zeit schwerer Verwerfungen und Verfehlungen. Sehr gut.

LG und immer an die Tanzschuhe denken, wenn es auf die ganz Tanzfläche geht.

 

Antwort von Klaus Lutz (09.11.2019)

Ich habe mal vor 30 Jahren einen Ausschnitt aus diesem Film gesehen. Solll einer der besten Filme sein. Vielleicht finde ich Ihn im Internet. Dann sehe ich ihn mir an! Danke für den Kommenrtar! Klaus


Bild Leser

FranzB (eMail-Adresse privat) 09.11.2019

Hallo lieber Klaus. Die roten Schuhe, da gibt es auch ein Märchen von
Hans Christian Andersen! Ich denke, in vielen Regionen tragen Menschen jeden Tag rote Schuhe, bedingt dem Blut, das dort fließt! Klaus, Dir viele liebe Grüße der Franz

 

Antwort von Klaus Lutz (09.11.2019)

Das Märchen werde ich mal lesen! Danke für den Kommentar! Klaus


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).